Apple Patent Tech fürs eigene Headset

Dieses Thema im Forum "VR Technologie" wurde erstellt von Hammerschaedel, 6. April 2018.

  1. Wäre doch mal was. Vor allem, weil es dann zwingend mit Foveated Rendering sein müßte, um solche Screens sinnvoll nutzen zu können. Aber wenn das alles nur mit MacOS/iOS oder einem eigenen AR/VR OS von Apple läuft, wird es natürlich keine Alternative zu den Rifts & Vives sein, sondern etwas Eigenständiges daneben.
    Will auch in 2020 Elite weiter spielen können...
     

Diese Seite empfehlen