Blood & Truth / playstation VR exclusive

Dieses Thema im Forum "Playstation VR Spiele" wurde erstellt von Motennsen, 28. Mai 2019.

Schlagworte:
  1. wysky und SolKutTeR gefällt das.
  2. komisch, Oimann und nullptr gefällt das.
  3. War gestern auch kurz davor es mir zu holen. Hab mich dann aber doch zum Arbeiten gequält. Werde es aber auf jeden Fall holen, ich liebe seichtes actionreiches Popcornkino. Schade das eine PC Umsetzung nicht zu erwarten ist.
     
  4. Wenn ich was von Bravo Team lese läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken. Mein größter Fehlkauf auf der Playstation 4.
    Aber da werde ich wohl mal wieder die PSVR aufsetzen nach dem ich in letzter Zeit nur noch mit der Pimax gespielt habe.
     
    wysky gefällt das.
  5. Sicher interessant für den einen oder anderen, ein keines Behind the Scenes.
     
  6. Weiter gehts in Blood & Truth .... wir infiltrieren das Casino der Gangster

     
  7. Wow, was für ein Spiel! Es ist ein Actionfilm zum "mitspielen". Ich ziehe meinen Hut.
    Ich spiele es mit den Move Controllern im Sitzen - aber wo fange ich an?

    Die Story ist so eine Rache "Mafia-Story" aus den 80igern bzw. 90igern. Es gibt massig Dialoge. Man rennt von Punkt zu Punkt (keine freie Bewegung) um mal Bomben zu platzieren oder aus der Deckung heraus Gegner zu erschießen. Dann fährt man mal im Auto mit und lauscht einem Dialog oder man ballert in Uncharted-Manier auf andere Angreifer (welche auf Motorädern oder in Autos sitzen. Es wird immer wieder gekonnt in den Zeitlupenmodus geschaltet um die Explosionen zu zeigen.

    Ich habe gerade eine fette Szene im Kasino erlebt - einfach nur genial schön WUMMMM,

    Die Grafik ist extrem poliert. Sowas braucht man unbedingt auf dem PC, dann könnten die dortigen HMDs mal zeigen was sie können. Trotz der Hardwareschwächen wirkt das Bild stimmig (PS4 Pro). Klar, es nicht si klar oder hoch aufgelöst. Aber es wirkt ...

    Mit den Move Controllern zieht man mal eine Waffe oder steuert von Punkt zu Punkt. Wann wird nicht gebeamt, sondern fährt das wie in einem Railshooter ab … Das macht Laune und ist allemal bessert als von Bild zu Bild zu springen. Dafür reicht Move aus, macht Laune, da die Waffen so gefühlt in der Hand hält.

    Wer eine PS4 + PS VR hat muss das einfach kauen. Action zum Anfassen :)
     
    #7 stoeppel, 29. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2019
    SolKutTeR gefällt das.
  8. stoeppel gefällt das.
  9. alles klar. Mein Vorschlag: Schrift in Pink anbieten :rolleyes:
     
  10. Die Jungs und Mädels von RocketBeans.tv haben sich das ganze im neuen Showformat Reality Bytes auch mal angesehen. (Derzeit noch in 360p)
     
    skatervro gefällt das.

Diese Seite empfehlen