Coole Killer-App im Sportbereich

Dieses Thema im Forum "AR Allgemeine Themen" wurde erstellt von endimen, 8. August 2017.

  1. Hallo zusammen

    Während meinem Jogging-Training habe ich ja genügend Zeit um mir über dieses und jenes Gedanken zu machen. Mir kam die Idee einer praktischen AR-App fürs Lauftraining, welche ich echt cool fände. Okey, zuerst benötigt es natürlich noch die passende Brille, welche erstmal erfunden werden muss (lediglich eine Frage der Zeit)...

    Meine Idee wäre:

    Ich brauche eine AR-Brille (nicht so klobig wie diese Hololens, sondern so klein uns smart wie eine Sonnenbrille). Wenn ich nun meine gewohnte Jogging-Strecke ablaufe, so soll mir ein virtueller "Vorläufer/Tempomacher" vor mir herrennen.

    Cool wäre auch, wenn es mein Lauftraining aufzeichnen würde (Geschwindigkeit/Schritte) und ich mir später selber hinterherrennen könnte (oder voraus). Oder, ich gebe z.B. ein Zieltempo ein und der virtuelle Vorläufer läuft genau dieses Tempo vor mir her und ich muss ihm Schritthalten können.

    Weiter könnte es eine Art Trainings-Modus geben. Also ein virtueller Läufer, der mich dazu bringt immer schneller zu werden. Dies natürlich alles in Kombination mit meinen Health(Gesundheits)-Daten (aktuelle Herzfrequenz, Atmung, usw...).

    Es wird ja immer von einer "Killer-App" gesprochen. Wer weiss, Im Sportbereich wäre das vielleicht eine solche App. Oder, was meint ihr so? Wann etwa darf mit solch einer Brille/App gerechnet werden? ;)

    Ich freue mich auf die Zeit, wenn all das möglich ist!

    Freundliche Grüsse
     
    #1 endimen, 8. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2017
  2. Oh ja, das wäre so spannend. Nicht nur zum Laufen sondern auch für Workout-Apps wie YAYOG, Freeletics, ...

    Bei Bedarf mit virtuellem Trainer/Partner, der direkt nebendran steht oder wie du schreibst mitläuft. Das müsste doch echt Publikum finden.

    Wenn's nach mir geht bitte gleich zum nächsten Frühling aber leider geht's, glaube ich, nicht nach mir.
     
  3. Solche Apps werden wie Pilze aus dem Boden-Schießen wenn die AR Technik erstmal soweit ist. In 10 Jahren denke ich haben wir die nötige Infrastruktur und auch den Nötigen Formfaktor für ein AR gestütztes Workout.
    Da ich gerne auch im Winter auf dem Laufband laufe fände ich natürlich auch ein VR gestütztes Lauftraining interessant, welches mit Videospielelementen bereichert ist.
     
  4. Wer weiss, vielleicht bringt ja Magic Leap eine solche Brille raus. Ich denke, sobald diese ihre Brille veröffentlicht haben, werden wir sehen, wie weit die Technologie mit solch grossen Investitionen wirklich ist.
     

Diese Seite empfehlen