Cyber Car - AirCar like

Dieses Thema im Forum "Steam VR Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 13. Mai 2022.

  1. Seit geraumer Zeit gibt es auf Steam eine Aircar Alternative, welche ebenfalls kostenlos daherkommt. Per Bridge Sci-Fi Fighter DLC (8,19€) bekommt ihr ein weiteres Schiff.

    Bei diesem Titel seid ihr diesmal in der Nacht unterwegs, aber wenn ihr mich fragt, fehlt der überragende Regeneffekt eines AirCar. Aber vielleicht kann ja dennoch jemand etwas damit anfangen. (y)

    [​IMG]
    Cyber Car
    von Cyber Car Industries
     
    #1 SolKutTeR, 13. Mai 2022
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2022
  2. ... habe es mir direkt geladen. Es ist wie AirCar - die Stadt ist sogar noch etwas kleiner. Man kann halt "fliegen" und ich kann dabei gut "entspannen".

    Schade: auf der Aero läuft es bei mir noch nicht. Es entsteht so ein komisches Doppelbild. Mit der Pimax ging es.

    Also, wer einfach nur mal abspannen will ist hier richtig.

    @SolKutTeR Regen gibt es hier aber auch? Oder, gefällt er dir nur nicht?
     
    SolKutTeR gefällt das.
  3. Ehrlich gesagt hatte ich noch nicht die Zeit hereinzuschauen.
    Ich hätte den Trailer mal in Fullscreen anschauen sollen. :notworthy:

    Dank Dir für den Hinweis @stoeppel! (y)
     
  4. @axacuatl darüber wurde bisher nicht viel positive berichtet.

    Zu den hier genannten: Das sind auch einfach "nur" Erfahrungen. Man kann ja nix großartiges machen. Air Taxi finde ich sogar noch besser, da die Steuerung noch simpler ist und direkter als in Caber Car. Auch ist bei Air Taxis der Sound einfach spiritueller ;)
     
  5. @stoeppel: gibt da ja eigentlich auch nichts zu berichten: das Spiel ist ja noch nicht fertig - wenn man es sich jetzt im Early Access holt, ist es erstmal nicht viel mehr als Air Car, eine kleine atmosphärische Experience. Aber wenn's irgendwann fertig ist, wird da halt ein Spiel draus. Ich habe es damals gebacked, also ich warte da natürlich schon eine ganze Weile, aber bin geduldig - besser paar Jahre zu spät als eine Cyberpunk Erfahrung zum Release (auch wenn's ansonsten natürlich nicht mit Cyberpunk verglichen werden darf, ganz andere Größenordnung).

    Ich mag halt diese Blade Runner Ästethik und Atmosphäre - habe allerdings schon seit bestimmt 18 Monaten keinen Build mehr runtergeladen, will es erst wieder anfassen, wenn's ein Spiel geworden ist. Sonst verliert es den Charme zu sehr, wenn man die Umgebungen schon in- und auswendig kennt. Wenn ich im Spiel angeblich zum ersten Mal an einem bestimmten Platz auftauche, der mir aber schon total vertraut ist, stört es die Immersion. Genauso, wenn ich schon längst weiß, wo bestimmte Dinge liegen, usw..

    (habe die Tage gerade nochmal Blade Runner 2049 angesehen: die Handlung könnte man ja auch in ungefähr 2 Minuten ausführlich zusammenfassen: aber ich finde es dennoch ganz gut wegen der Atmosphäre; solange ich nicht einschlafe, was mir 2x passierte...).
     
    VJS_Tiger und stoeppel gefällt das.

Diese Seite empfehlen