Daydream mit Sony XPeria Z5 Premium? / Welche 4k/UHD-Smartphones mit Daydream nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Google Daydream & Cardboard" wurde erstellt von Tobias Claren, 14. März 2017.

  1. Hallo.

    Es gibt ja nur wenige 4K-Smartphones, ist das Z5 Premium wenigstens mit Daydream zu nutzen (evtl. mit "Umbau")? Denn das Z5 Premium ist ja gebraucht relativ günstig, wenn Ich nicht falsch geschaut habe.
    Vergleichbar mit dem Note 4.
    Und welche 4K/UHD-Smartphones sind allgemein nutzbar?
    Da wäre die Auflösung ja ein riesen Vorteil bei VR, und weit über dem von Rift und Vive.
    2160 hoch x 1920 breit. Die Vive und Rift haben

    Z.B. das Note 4 und andere/nachfolgende sind noch etwas über Rift und Vive (1440x2560= 1440 hoch x 1280 breit ([vgl. Rift/Vive 1080 x 1200]), aber nicht viel, und ob das wegen dem Verhältnis (genutzter Bereich) wirklich drüber ist, ist noch eine andere Sache.


    P.S.: Hier geht es nicht um "mobil statt PC" etc., der Vergleich dient nur der optischen Auflösung.
    Natürlich ist die Grafikleistung etc. am PC mit Rift/Vive besser, aber die höhere Auflösung dürfte schon positiv sichtbar sein...
     
  2. Ohne mich jetzt genau mit dem Gerät auszukennen, meine ich mich zu erinnern dass das Z5 P kein OLED Display hat und das Bildbewegungen verschmieren ( ein VR NoGo ). Außerdem reicht die Performance nicht für Daydream.
     
  3. Das Note 4 reicht für Gear VR und hat zumindest eines schwächeren Prozessor.
     
  4. Schade das es nicht fürs daydream reicht, hätte es gerne ausprobiert. Das z5 Premium ist zumindest als sehr gute 3d Videobrille zu nutzen, dank der Auflösung schöner als mit der vive, halt keinerlei ghosting und gute Auflösung.
     
  5. Gibt es auch Belege dass es "Nicht reicht"?
    Es gibt auch Leute die sagen "GTX 960" reicht nicht für VR, und trotzdem ist es bei der Rift Untergrenze, und reicht für diverse Anwendungen.
     
  6. keine Ahnung, aber zumindest oled hat es nicht, ist nen LCD
     
  7. Naja, nutzen kann man das, aber die fantasievollen Daydream-Spezifikationen erfüllen im Moment "nur":
    ZTE AXON 7
    Google Pixel
    Moto Z
    Huawei 9 Pro
    Asus ZenFone AR
     
  8. Hol dir die neue Zeiss VR One "Plus" Brille, da kannst das Z5 Premium reinstecken, und auch so ist diese Smartphone Brille die derzeit beste Lösung für Smartphone VR.
    Sogar von der Bilddarstellung (Linsen) besser als die Samsung Gear VR - wenn man mal die Trackingsensoren der Gear ausser Acht lässt und es nur um Auflösung geht....

    by,
    David
     
  9. Ich verwende das Axon 7 in Verbindung mit dem Google Headset und bin von dieser Kombi sehr angetan. Lasse die Klappe dabei allerdings offen, verwende statt dessen zwei breite Gummis zum fixieren und klemme manchmal auch noch eine kleine Mehrfachkompresse zur besseren Wärmeabfuhrt dazwischen, damit das Smartphone nicht überhitzt. So sind 2 Stunden Daydreaming kein Problem. Und die Frontlautsprecher des Axon 7 machen die Verwendung von Kopfhören überflüssig und habeb trotzdem einen sehr räumlichen Stereoklang.
     

Diese Seite empfehlen