Google Daydream Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Google Daydream & Cardboard" wurde erstellt von nullptr, 25. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. Hi Leute,

    ich bekomme morgen eine Google Daydream View Brille. Ich habe ein Moto Z. Nun würde ich die Brille in erster Linie für VR Videos und kurzweilige "Experiences" verwenden. Spiele interessieren mich auf dieser Plattform nicht so sehr (wahrscheinlich unbequem auf Dauer, kein gescheiter Controller, Hitzeentwicklung, etc.), es sei denn es gibt etwas richtig richtig gutes auch mit Tiefgang. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen was man sich aus dem Daydream Repertoire auf jeden Fall einmal geben sollte (abgesehen von Youtube VR also Standardsachen natürlich)?

    Schonmal danke für eure Tips.
     
  2. Ich nutze VR nur für Foto und Video. Neben der Gear VR habe ich mit für das Galaxy S8 eine Daydream zugelegt, da die YouTube VR App direkt auf maximale Streamingqualität einzustellen geht und ich die Daydreamentwicklung beobachten möchte. In der Daydreambrille wird im VR Streamingmodus (nicht die normalen Videos) das Video wegen Controllerdisconnection unterbrochen. Also nutze ich nur den Daydreamcontroller mit der Gear VR, da funktioniert alles in der Daydreamplattform.

    Ist das nur ein S8 Phänomen?
     
  3. Bei mir wird da nix unterbrochen in Youtube VR. Habe auch schonmal nen kompletten Film in Skybox geguckt, also wirklich längere Zeit den Controller nicht angefasst, da wurde auch nichts unterbrochen.
     
  4. Es betrifft bei mir nur VR 360 und VR 180 Videos in YouTube VR. Skybox etc. läuft. Kann man mit Skybox YouTube streamen? Wäre gut.
     
  5. Ich glaube nicht. Ich fände ein Streaming von nem Samba Share in Skybox praktisch. Dann müsste man die Filme nicht aufs Telefon laden und könnte zu Hause vom NAS gucken.
     
  6. Also ich schaue per Skybox von meinen Netzwerkplatten. Streaming ist nur irgendwie etwas zickig - manchmal laufen die Filme super, mitunter buffert es aber extrem. Auch in direkter Nähe zum WLAN-Router.
     
  7. Das geht aber nur über Airplay oder? Hab eigentlich keine Lust mir das extra einzurichten.
     
  8. Bei mir ist nur die stinknormale Datenfreigabe vom 0815-NAS eingerichtet. Habe eine sehr einfache und preiswerte NAS-Box von Zyxel, eigentlich kann die gar nix außer Dateien im Netzwerk freigeben ;) . Allerdings, wo du es erwähnst, das Western-Digital-NAS wird nicht erkannt.
     
  9. Muss ich mir beizeiten nochmal anschauen. Als ich es das letzte Mal versucht habe konnte man in Skybox nur interne/externe SD-Karte browsen oder halt per Airplay abspielen. Ich könnte den Pfad zur NAS in mein Dateisystem mounten dann ginge es auch so, finde das aber zu umständlich.
     
  10. Dann schau noch mal rein, links gibts einen Reiter "Netzwerk" :)
     

Diese Seite empfehlen