HBO Max kauft Snow Crash Adaption

Dieses Thema im Forum "Hobbys & Interessen" wurde erstellt von SolKutTeR, 15. Dezember 2019.

  1. Mit HBO Max steigt 2020 der nächste Netflix Konkurrent mit z.B. Disney + in den Ring. Da das Portfolio recht ansehnlich ist mit z.B. Westworld oder Game of Thrones könnte die folgende Nachricht für uns VR-Interessierten recht interessant werden. Denn die WarnerMedia Group kaufte laut Deadline die Buchadaption Snow Crash von Neal Stephenson. Geschrieben werden soll das ganze von Michael Bacall bekannt unter anderem von der 21/22 Jump Street remakes und Scoot Pilgrim, inszeniert werden soll das ganze von Paramount TV und Joe Cornish, bekannt von z.B. Attack the Block und Wenn du König wärst. Eine priese Humor wird es also auch geben. Nun bleib nur die frage offen, wann die Dreharbeiten anfangen und ob ein Snow Crash Monument in ein Serienformat gepresst werden kann.
    Was denkt Ihr?

    ‘Snow Crash’ TV Series Adaptation From Michael Bacall & Joe Cornish In Works At HBO Max From Paramount TV
    HBO Max has put in development Snow Crash, a drama series based on Neal Stephenson’s sci-fi novel, from writer Michael Bacall (21 Jump Street), director Joe Cornish (The Kid Who Would Be King), and Paramount TV. Weiterlesen →
     
  2. … die Serie bzw. die Geschichte klingt ganz interessant. Der nächste Abo-Service ist so langsam zu viel. Jeder hat dann irgendwie 2 oder 3 Highlights … Ich denke auf Netflix kommen da schwerere Zeiten zu.
     
  3. Eines meiner Lieblingsbücher ever und das Buch enthält auch sehr viel Humor, also `ja`, sollte die Umsetzung dann auch enthalten. Warte ja schon sehr lange auf die Umsetzung die ja eigentlich von Amazon erfolgen sollte.

    Kann auch Diamond Age empfehlen, wenn auch weniger VR...
     
    SolKutTeR gefällt das.

Diese Seite empfehlen