HILFE bei HP Reverb

Dieses Thema im Forum "VR Hilfe: Fragen & Antworten" wurde erstellt von Poppy, 1. Januar 2020.

  1. Moin moin ich habe folgendes Problem:
    ich habe da eine Frage an HP Reverb Besitzer. Seit 3 Tagen hab ich auch eine und das Problem, sie startet nicht! Ich schließe sie an einen 3.0 USB und an eine GameRock 1080ti DisplayPort an. Das Mixed Reality Setup läuft durch und alle Systeme sind "Grün" also die Anforderungen passen. Mein System WIN 10 64-bit, GameRock 1080ti, Intel 8086k i7, 32 Ram"
    Wenn ich die Brille rauf und runter bewege, siehe ich auf dem Bildschirm (49" Curved Samsung) das sich das Bild bewegt, aber die Linsen in der Brille bleiben dunkel. Die Anforderungen werden mit dem Häkchen bestätigt. Im Gerätemanager ist auch alles in Ordnung. Wird angezeigt ohne Fehler.
    Die Handcontroller funktionieren auch, siehe ich am Bildschirm.
    Der Sensor in der Brille funktioniert auch, aber halt die Linsen bleiben schwarz
    Ich bedanke mich schon einmal bei euch, Grüße Poppy
     
  2. Ich würde die Reverb an einem anderen PC testen. Wenn sie da auch nicht tut...
     
  3. das WMR Portal tust du jedes mal auch starten? Für Steam musst noch nen Treiber laden. Windows 10 auf dem aktuellen Stand?
     
  4. Für Steam startet man einfach MR for Steam. Aber anscheinen hattest du noch nie ein Bild auf dem Reverb-Displays, also auch nicht im Microsoft MR-Cliffhouse?
    Wenn die Brille neu ist, wo wurde sie gekauft? HP direkt, anderer Shop oder gebraucht bei eBay? Es gab doch eine erste Serie mit Display-Problemen.

    Bei der Installation kann man ja nichts falsch machen. Meine MR-Headsets (Odyssey/Reverb) haben immer plug'n'play funktioniert.
    DiplayPort und USB-Port tauschen oder am besten an einem anderen PC testen.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  5. Moin, erst mal danke für die Antworten. Ich war heute bei einem Kollegen dessen PC hat eine 1070 und keinen 3.1 USB. Dort läuft die Brille sofort. Die Software von WMR Portal startet immer wenn ich die Brille einstecke. Im Win Store wird die gleiche Version wie bei meinem Kollegen angezeigt. Ich weiß nun nicht mehr weiter, außer es mal mit Steam zu versuchen?
     
  6. Bei abgesteckter Brille einmal Windows Mixed Reality deinstallieren.
    Start -> Einstellungen -> Mixed Reality -> Entfernen (links im Fenster) -> Entfernen (rechts im Fenster)

    Windows danach neu starten.
    Beim nächsten Anstecken der Brille wird WMR nochmal neu installiert.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  7. Wenn alles nix hilft, windows neu aufsetzen, so war es damals bei meiner Samsung O
     
  8. Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich lachen, aber das habe ich auch schon hinter mir. Nichts geholfen. Jetzt werde ich meine 1080Ti mal ausbauen und bei dem Kumpel einsetzen, wenn die dann dort laufen sollte weiß ich auch nicht weiter. Diesen scheiß HP Support kann man ja auch nicht erreichen, da steht nur Mist drin, anstatt mal ein Mitarbeiter dir Tipps gibt, nur Steck das in das und dann das in das und es läuft..................EBEN NICHT!!!!!!!!!!!!!
     
  9. Es sind meist die USB Ports die Schwierigkeiten machen. Aus welchem Grund auch immer bringt das Durchtesten der
    USB Ports oft die Lösung.
    Es teilen sich verschiedene Steckplätze die gleichen Ressourcen , wenn da alles belegt ist ?
    Schon mal den 49 zoll abgebaut und an den DP Port die Brille versucht ?
    Wenn du einen anderen Monitor hast der mit HDMI angeschlossen wird.
     
  10. Das mit dem Monitor geistert mir auch dauernd durch den Kopf. Hab jetzt den Anschluss auf HDMI anstatt auf Display Port gelegt. Kann aber erst heute Abend weiter testen, da ich noch einen richtigen Job habe. Bei den DP Ports habe ich alle durch, der Monitor läuft auf allen 3
     

Diese Seite empfehlen