HOTAS & Chairmount: Mit dem Stuhl ins Cockpit

Dieses Thema im Forum "VR Eingabegeräte" wurde erstellt von stoeppel, 1. August 2020.

  1. Wer kennt das nicht, ein Lenkrad hier, der Hotas Warthog da - Maus und Tastatur nicht vergessen und schon ist das Büro vollgestellt bzw. es beginnt ein ständiges herumräumen. Gerade auch eine mobile Kombination aus Hotas und Stand (Abstellkammer --> Wohnzimmer etc.) wird auf die Zeit nervig.

    Da bin ich auf https://www.monstertech.de/ gestoßen. Ich selbst habe keinen Platz mir ein "Cockpit" fest zu installieren. der Joystick auf den Schreibstich ist in der längeren Nutzung "unbequem" und wie schon zuvor geschrieben, ein Stand - den man ständig hin und her räumt - auf Dauer zu anstrengend.

    Da bin ich auf den sogenannten Chairmount der Firma "monstertech" gestoßen und bin schlicht ganz angetan von der Möglichkeit den Joystick am Stuhl zu montieren. Fliegen geht jetzt von einer sehr bequemen Sitzhaltung aus.

    Auch kann ich nun den Stuhl zum Zweit-PC schieben (stärkere Hardware) wenn ich es brauche und mir die Position bzw. Standplatz jederzeit anpassen.

    Die Produkte sind extrem hochwertig: Aluminium und Stahl bilden das Grundgerüst und werden mit dem Stuhl verschraubt. Alle notwendigen Teile liegen dem System bei (die Adapterplatten gibt es eigentlich für alle HOTAS).

    Also, wo ist der Nutzen aus meiner Sicht: Hotas können bequem auch auf kleinerem Raum und flexibler genutzt werden. Bequeme Sitzposition (auch in VR) möglich!

    Die Qualität ist ausgezeichnet und die Montage geht gut von der Hand. Ich habe mir noch das Schnellklappsystem dazu bestellt, somit kann man die Arme nach Hinten drehen und Throttle sowie Joystick werden weggeklappt.

    Preislich geht es ab 170 Euro los und je nach Zubehör geht es weiter nach oben. Ich habe mit allem ca. 220 Euro bezahlt
     

    Anhänge:

    Cmdr.ECO, ToM, Sashmigo und 7 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen