Ist der vorhandene PC "Rift" kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift" wurde erstellt von SolKutTeR, 6. Januar 2016.

  1. Da sich diese Frage wohl häufen wird, gibt es von OculusVR nun ein kleines Programm, womit Ihr euer System Testen könnt!
    Das ganze geht recht einfach und schnell!

    Oculus Compat Check
    [Directlink]

    [​IMG]
     
  2. Oculus Rift Problem mit CPU

    Mahlzeit zusammen.

    Nachdem ich mich jetzt vergeblich mit dem dürftigen Oculus Support auseinandergesetzt habe, hoffe ich hier evtl. jemanden zu finden, der mir meine Frage(n) beantworten kann.

    Nach dem Start des Rift-Vorverkaufs gabs zeitgleich auch n Tool mit dem man feststellen konnte ob der Rechner Rift-Kompatibel ist. Leider sagte mir das Programm, dass meine CPU (Intel Xeon E3-1230 v3) das nicht ist.
    Bereits im Vorfeld habe ich meine CPU mit der empfohlenen CPU (i5-4590), mit Hilfe folgender Seite verglichen: http://www.technikaffe.de/cpu_vergleich-intel_core_i5_4590-357-vs-intel_xeon_e3_1230_v3-67
    Ich muss zugeben, dass ich hinsichtlich Hardware kaum Ahnung von irgendwas habe aber rein von der Leistung her würde ich sagen, dass die beiden sich da nich viel tun, oder irre ich mich da?
    Da mir der verglichene Rest (Codecs, etc.) nichts sagt, habe ich den Support von Oculus angeschrieben.


    Für die, die es Interessiert, hier der Verlauf:

    Hi,
    Your Rift Compatibility Check says, that my CPU (Intel Xeon E3-1230 v3) isn't ready for the rift. Is this correct? Because it has at least the same performance as the Intel Core i5-4590, if not better. Or is there something special missing about codecs or something else? Thanks in advance for your help.
    -----
    Hey,
    Thank you for reaching out to Oculus support.
    You can find the recommend specs to run the Oculus Rift here,
    Yes the Intel Core i5-4590 is one of the requirements, however having the correct graphics card is very important.
    Please let me know if you have any further questions.
    Thank you.
    -----
    Sorry, but did you even read my Question?
    -----
    Hey,
    Thank you for your patience, I do apologize for the delay in getting back to you.
    Can you please provide me with the Dxdiags of your computer.
    Once I have this information, I will be able to see why your computer is not ready to run the Oculus Rift.
    Thank you.
    -----
    Hi,
    As requestet you will find my Dxdiag at the attachment.
    Thank you for your support so far.
    -----
    Hello,
    Thanks for your patience!
    The Intel Xeon E3 series are workstation CPUs, which are great for many things, such as 3D rendering, modeling and animation. This doesn't mean that it will not work with Rift, there's a chance that it might but it's not recommended as it won't provide the best experience.
    CPUs have been tested based on single core performance. With that, consumer CPUs are going to be the best fit to providing a superior virtual reality experience.
    Hope that clears it up! Please let me know if you have any other questions, thanks!



    Irgendwie hat mir das nicht wirklich geholfen und es macht auch nicht den Anschein, als würde jemand am anderen Ende der Leitung sitzen, der ernsthaft Ahnung davon hat.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Kann mir jemand sagen, ob bei der CPU rein die Leistung zählt? Bzw. ob es definitiv Schwierigkeiten mit meiner CPU geben wird?
    Mir ist klar, dass es I5-4590 "oder besser" heißt aber ich würde gern sicher sein, dass das Dingen überhaupt bei mir läuft.

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    Scarry
     
    #2 scarry, 12. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2016
  3. Hi und Willkommen im Forum!

    OculusVR macht das nur um sich abzusichern "man braucht einen starken PC".
    Sonst wirft man denen nachher noch vor, die Kunden zu betrügen (Internet halt...).

    Die CPU ist gut, mach dir keinen Kopf.
    Es geht ausschließlich um die Leistung!.
    Wenn die bei jetzigen Spielen OK ist wird sie es auch bei VR Titeln sein!

    Die Grafikkarte ist da viel wichtiger.
     
    #3 nn23, 12. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2016
  4. Ich würde mir da jetzt auch keinen Kopf machen deine CPU ist im Grunde ja besser als der i5 aus den Mindestvoraussetzungen.
    Das Problem wird einfach sein das der Xeon ja nicht als Mainstream CPU gilt sondern eher für Server gedacht ist.
    Solche CPU´s haben die wohl gar nicht aufm Schirm ^^
    Und was den Support angeht, da war Oculus noch nie wirklich gut wenn jemand Spezielle Fragen oder Probleme hatte.
    Da beschränkt sich das eher auf "aha ist Kaputt, ok schick her bekommst ein neues" :D
     
    #4 Loki, 12. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2016
  5. Du solltest mit der CPU keine Probleme haben. Nach Stand der Dinge reicht selbst ein übertakteter 2500k vollkommen aus.

    Wichtig ist wirklich primär die GPU.
     
    #5 kaefergeneral, 12. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2016
  6. Jesus, Gott sei Dank.

    Ich hatte schon die Befürchtung, dass zu dem etwas unerwarteten Preis der Rift auch noch ne neue CPU her muss.
    Ärgerlich ist jetz nur, dass die Auslieferung mittlerweile auf juni gerutscht is, während die ersten sich wohl schon im März freuen dürfen.
    Naja, besser spät als nie.

    Danke nochmal für die raschen aufmunternden Antworten!

    P.S. Ist der Effekt wirklich so gut wie beschrieben? :D
    Hab bisher nichmal ne Dk-Version aufm Kopf gehabt.
     
    #6 scarry, 12. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2016
  7. Es kommt drauf an was man erwartet ich hab mich vor meinem ersten Mal viel mit VR beschäftigt. Das lindert den Wow Effekt etwas trotzdem ist es mit keinem anderen "Gadget" vergleichbar. Man muss es einfach mal ausprobieren ^^

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
    #7 Haaalolo, 12. Januar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2016
  8. Morgen kommt meine Brille endlich . Und da hätte ich eine Frage . Wenn ich die Brille kalibriere und alles auf mich einstelle , muss dann wenn meine Frau spielen will , auch jedes mal alles neu kalibrieren? Wir tragen beide keine Brille und haben beide so ziemlich den gleichen eierkopf :)

    #141Vor einer Minute
     
  9. ich hab einen i7 und das tolle Tool sagt mir auch, dass der Prozessor nicht ausreichend ist:whistle:
     

Diese Seite empfehlen