Microsoft Flight Simulator 2020

Dieses Thema im Forum "Computer- und Videospiele" wurde erstellt von VRStephan, 9. Juni 2019.

  1. Mir würde es reichen, wenn die VR-Umsetzung in fünf Jahren oder später kämme. Mal ehrlich, was bleibt den von der Grafikpracht bei den heutigen VR-Brillen übrig. Mit X-Plane11 kann man heute schon VR-fliegen.
     
  2. Neuer Devlog Nr. 5, diesmal geht es um Soundkulisse.
     
    ToM gefällt das.
  3. Wo ist das Problem mit der Grafik? Mit einer GTX 1060 geht's auch nicht. Das da mindestens ne RTX 2080 ti laufen muss, ist doch logisch.

    Gesendet von meinem Mi 9 SE mit Tapatalk
     
  4. Wo ich mir da Gedanken mach, M$ wird sich doch mit Händen und Füssen weigern, das mit Vulkan laufen zu lassen.
    Wie wollen die, die Bild- und Gebäudepracht über die OpenGl Schnittstelle schubsen?
     
  5. Etwa 1 Std geleaktes Gameplaymaterial. :eek:

     
  6. Nett, gleich mit Gesicht des Erstellers geleakt... XD
    Ja, schaut gut aus. Allerdings gibt Orbx gerade für XP auch reichlich Gas.
    Die wollen sich wohl nicht so schnell die Butter vom Brot nehmen lassen.
     
    axacuatl und SolKutTeR gefällt das.
  7. Neuer Devlog Nr.6, welcher diesmal die 37.000 Hand gemachten Flughäfen behandelt. :eek:
     
    AbUnKo, dstar und ToM gefällt das.
  8. ich teste grad die alpha.
    is schon ne ansage, kann man nicht anders sagen.
     
  9. Also unser EDXE ist für handgemacht aber dann doch eher unspektakulär, will sagen kaum zu erkennen. Der Tower ? Nicht vorhanden. Die Gebäude ? Irgendwelche anderen Gebäude willkürlich platziert, nicht den Luftfotos entsprechend platziert.
    Also es ist jetzt auch nicht alles perfekt.

    Aber die Grafik ist dort, wo sie die realen Daten genutzt haben, also in größeren Städten wie Hamburg, mit Abstrichen auch z.B. Münster, ist schon richtig richtig geil, wie Google Earth, nur mit realistischem Licht und Wasser, sowie sich bewegenden Fahrzeugen. Sehr vielversprechend!

    In kleineren Städten ist es leider noch häufig so ein generischer Standardgebäude-Mischmasch, dort stimmt nur der Grundriß der Stadt in Sachen Hauptstraßen. Aber es ist halt ein guter Anfang und ich hoffe, dass sie sukzessive immer mehr kleinere Städte auch mit realistischen Gebäudedaten modellieren.

    Aber wie gesagt, es ist schon wahnsinnig gut, weil es eine Qualität ist, wie man sie in anderen FluSi’s wie etwa Aerofly FS2 nur in den ausgewählten, kostenpflichtigen Hi-Definition DLC‘s sieht.

    Jetzt halt bitte noch in VR...
     
  10. dstar gefällt das.

Diese Seite empfehlen