Nvidia - Variable Rate Supersampling (VRSS)

Dieses Thema im Forum "VR Technologie" wurde erstellt von komisch, 6. Januar 2020.

  1. Der Treiber der heute herausgekommen ist bringt Neuerungen für VR...
    Weitere Infos ... https://www.computerbase.de/2020-01/nvidia-geforce-game-ready-driver-ces-2020/


    SolKutTeR: Beitrag verschoben, Titel geändert
     
    #1 komisch, 6. Januar 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2020
    Cmdr.ECO, Oimann, SolKutTeR und 4 anderen gefällt das.
  2. Klingt fantastisch. Muss man da nun noch zusätzlich irgendwie irgendwo Hand anlegen oder läuft das gleich von sich aus in den VR Spielen die man so hat?
     
  3. Danke für die Info !! Bin ich mal gespannt ;)
     
  4. Leider nur für die RTX Karten...
     
  5. Jetzt bitte noch ein neues Steam VR. Das belastet gerade die Graka mit 60% Last, wenn keine Brille dran. Tssss
     
  6. Hat einer schon was getestet von euch ? Muss mann das VRSS einschalten oder ist es automatisch aktiv ?
     
  7. Im Ernst? Ein Grund weniger eine aktuelle RTX karte zu kaufen. *kopfschüttel* Kapitalismus kann ganz schön ätzend sein.
     
  8. Ich weiß nicht wie ich das testen soll?
    Ich habe mal In Death angeschmissen und mit der Pimax ausprobiert aber ich konnte jetzt nichts besonderes feststellen. Bei der Pimax habe ich dann auch mal FFR eingeschaltet und hatte das Gefühl das die Abstufungen weniger sichtbar sind. Im Steam Home war es stärker zu sehen. Stabile FPS konnte ich nicht feststellen. Die lagen zwischen 75 und 80 wobei meine Pimax nur 82Hz kann.
    Eine Möglichkeit VRSS zu aktivieren habe ich in den Einstellungen der Grafikkarte nicht gefunden.

    @iltisjim
    Hier wird es erklärt https://mixed.de/bessere-grafik-in-vr-spielen-dank-neuem-nvidia-rtx-treiber/
    Ich komme erst morgen Nachmittag zum testen.
     
    #8 komisch, 6. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2020
  9. Die Liste der unterstützten Spiele ist noch nicht raus (s.Computerbase)

    Edit: Okay - in dem o.g. Link werden Spiele benannt....
     
  10. Hier der entsprechende nVidia Blogbeitrag zur Thematik, mitsamt Aktivierungsanleitung und erste Titel mit entsprechendem Support. (y)

    [​IMG]
    CES Game Ready Driver Introduces New Gaming Features, Support For Wolfenstein:
    Youngblood Ray Tracing, New G-SYNC Compatible displays, and More

    The world’s biggest consumer technology show is this week in Las Vegas, and NVIDIA is there showing off a host of new GeForce gaming tech, including several features that we are delivering today via a new CES 2020 Game Ready Driver.

    Variable Rate Supersampling will improve your VR gaming, a new Freestyle Splitscreen filter will let you further customize your creations, Max Frame Rate gives you an easy way to cap performance, and we’ve further improved our popular Image Sharpening feature. Weiterlesen →

     

Diese Seite empfehlen