Oculus Quest - VR Treppe

Dieses Thema im Forum "VR Entwicklung" wurde erstellt von ChrisArt, 1. Juli 2020 um 10:45 Uhr.

  1. Ich habe hier mal ein Beispiel für die Benutzung einer Treppe im virtuellen Raum mit der Oculus Quest erstellt.
    Es zeigt auch ganz gut welche grafischen Möglichkeiten unter Unreal 4 (und Quixel) mit dieser VR Brille erreichbar sind und wo die Unterschiede, z.B. in der mobilen Beleuchtung und der Texturen, zu einem PC basierenden virtuellen Raum liegen.



    Wer eine Oculus Quest besitzt und gerne selber einmal hinabszeigen möchte, kann sich hier die Installationsdaten herunterladen: https://drive.google.com/file/d/1u42vbWyzbGtwde84Vgdpp1_gCA8P1Lvv/view
     
    Rocco und SolKutTeR gefällt das.
  2. Ich muss sagen das sieht wirklich überragend aus. (y)

    Im ersten Moment (Video) dachte ich es würde sich um eine reine Photogrammetrie Umgebung handeln. Es handelt sich zwar um eine doch recht kleine Umgebung, aber es ist doch bemerkenswert was alles mit der Quest möglich ist.

    Wie fühlt es sich den an in VR dieses Stufenweise herab/hinauf steigen?
    Ähnlich wie die berühmte Phantom Stufe, wenn man z.b. nach oben schaut wenn man eine Treppe hinauf/hinunter läuft und man sozusagen ins leere tritt?
     
  3. Mittlerweile fühlt sich das Laufen über die Stufen eigentlich recht normal an, am Anfang hatte ich ein kleines bisschen Motion Sickness,
    allerdings tendiere ich auch sehr stark dazu ;)
    Ist aber je nach Person auch sehr unterschiedlich. Ich hatte Leute, die sind da völlig normal "rauf und runter" gelaufen, und dann wieder
    gibt es Personen, die schleichen dort entlang, weil sie das Gefühl haben, sie treten irgendwie ins Leere oder stolpern nach oben.
    Ist warscheinlich einfach Gewöhnung. Am besten mal selber ausprobieren :)
     
    SolKutTeR gefällt das.

Diese Seite empfehlen