Oculus Research

Dieses Thema im Forum "VR Technologie" wurde erstellt von SolKutTeR, 10. Februar 2017.

  1. sieht schon intressant aus. Ich frage mich nur schon länger, ob sich reale hände tatsächlich lohnen. Das Gefühl der aktuellen controller ist meiner Ansicht schon sehr "realistisch". Zusätzlich hat man einige Buttons. Kann mir aktuell nicht wirklich vorstellen, wie die Funktionen über diese Hände laufen bzw ob das für den CV wirklich produktiv ist (Fortbewegung, "Reload", etc...)
     
  2. Die Ausrichtung ist eher die möglichen Gesten, für z.B. Social Apps.
     
  3. Die Kombi macht's. Wenn Du etwa in einer Flight- oder SpaceSim wärst, hast Du einerseits Deine Hände am HOTAS, aber wenn Du dann irgendwelche Schalter umlegen willst, wäre es super, wenn Du das könntest (so wie momentan mit LeapMotion grob möglich).

    Aber eigentlich würde (Achtung, furchtbares Wortspiel folgt) aus dem Handschuh erst wirklich ein Schuh, wenn man auch haptisches Feedback bekommt, damit man spürt, wenn man etwas berührt, auf einen Widerstand trifft. Die Krönung wäre natürlich, dass der Widerstand dann auch noch eine gewisse Kraft vermitteln könnte, etwa das man eine Pistole in der Hand fühlt und den Trigger abziehen kann, alles durch variablen Widerstand vermittelt. Dann würde man keinen Controller mehr benötigen, da Du einen beliebigen Controller bzw. the real thing als phyiskalisches 3D Modell ja der Hand suggerieren würdest.

    Das aber würde schon sehr neuartige Mikro- oder Nanotechnologie -zu Consumerpreisen !- erfordern, von denen wir wohl noch 2-3 Jahrzehnte entfernt sein dürften.
     
  4. Beim Datenhandschuh sehe ich auch ein Problem bei der Hygiene. Ich hoffe die denken dieses mal daran.
    Dann doch lieber einen Controller den man auch mal abwischen kann wenn er klebt oder mal die Zeit gekommen ist ihn wieder Sauber zu machen.
    Auch Handschule für den Winter will man ja auch nicht das ganze Jahr Tragen ohne sie einmal zu waschen.
     
  5. Was bitte hast Du mit dem Handschuh vor ?? :eek: Ach nee, sag's mir lieber nicht... :ROFLMAO:
     
    TotallyDigital gefällt das.
  6. Doch du hast gefragt also muss du da jetzt durch. :p.
    Wer wäscht sich vor jedem mal VR die Hände? Bei den Gesichtspolstern ist das total eklig wenn die mehrere Wochen auf der Brille kleben.
    Und jede Art von Wäsche muss auch mal gewaschen werden.
    Wenn das Eingabegerät plötzlich ein Handschuh ist bei dem man auch mal ins schwitzen kommt oder was auch immer ihr so macht oder denkt machen zu wollen dann würde ich mir wünschen dass sie dieses mal im gegensatz zur Brille auch mal daran denken wie man diese Handschuhe wieder sauber bekommt.
     
  7. Beim HMD löse ich das durch die VR Cover Dinger, die wasche ich dann einmal -äh- die Woche. ;)

    Beim Hanschuh wäre ein waschbarer Innenhandschuh sicher sinnvoll. Sonst wirds wirklich schnell sehr eklig...
     
  8. Stellt Euch mal nicht so an, alles gut für das Immunsystem - mußt halt ab und an fettige Pommes futtern und danach gleich in die Handschuhe, um die Viren & Bakterien in dem Öl zu ersäufen... riecht dann vielleicht etwas ranzig mit der Zeit... ;)
     
  9. Ich hab den Schweißmief auf Arbeit und beim Sport - den WILL ich Zuhause nicht auch noch haben. Da STELL ICH MICH AN! :D
     

Diese Seite empfehlen