Oculus Rift an AV Receiver anschließen? HDMI?

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift" wurde erstellt von Agropolis, 25. Februar 2018.

  1. Hallo

    Ich möchte mir die Rift kaufen aber zuvor noch fragen ob man das HDMI signal vom PC zum AV-Receiver anschließen kann so das ich auch meine 7.1 Sourround nutzen kann, mit der Brille? Weil mein AV-Receiver HDMI 1.4 bis max 4k Auflösung wieder geben kann. ´Zudem auch einfach ein HDMI Splitter Adapter nutzen könnte mit dem ich einfach Fernsehr und Die Brille anschließe, also zwei Ausgangs Geräte?

    Meine Vorstellung des Ergebnis VR 3D Sicht und Surround Sound 7.1 in einem vervollkommendes super geiles Spiel Erlebnis zu hause zu nutzen.

    Danke im Voraus.
     
  2. Wenn du da im Internet nicht jemanden findest der das am Laufen hat, wird das wohl ein Experiment werden (Trail-and-Error). Theoretisch könntest du ja einfach zwischen deine Rift und deinen AV-Receiver einen HDMI-Splitter schalten. Die entscheidende Frage ist ob du einen findest der mit der Rift kompatibel ist (ist auch bei Verlängerungen das Problem).

    Alternativ könntest du dir einen DVI-HDMI Adapter beschaffen und versuchen ob dein AV-Receiver damit funktioniert. Dann wäre der HDMI Port der Graka weiterhin exklusiv für die Rift.

    Edit: Achte darauf das du zumindest einen 4K Splitter einsetzt. Gibt auch welche die "nur" 1080p können - passt aber nicht zur RIFT Auflösung.
     
    #2 MerlinC, 25. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2018
  3. ja danke diese problematik ist wohl noch ein paar jahre zu warten um als multimedia tool zu verwenden.
     
  4. Falls du den Versuch machst würde mich das Ergebnis interessieren.

    P.S.: VR ist aber auch über die Kopfhörer die dabei sind ein Erlebnis. Wenn du mich fragst würde ich eher auf 7.1. Sound als auf VR verzichten.
     
  5. Ich glaube nicht das es Sinn macht den Sound auf seinem 7.1 System wiederzugeben.
    Der Sound der Rift "bewegt" sich ja mit der Bewegung im Raum mit. Mit fest stehenden
    Lautsprechern wäre das technisch sicher auch möglich. Aber das "Positional Audio"
    müsste dann entsprechend angepasst werden. Da ich keine derartige Option für feste
    Lautsprecher in den Oculus Optionen kenne denke wird das so derzeit nicht gehen.

    Und einfach das HDMI Signal am Receiver Durchschleifen wie man das nun mal so macht
    bei AV Receivern mit HDMI wird bestimmt auch ein Problem weil das Bildformat und
    Bildwiederholungsrate der Rift nicht den üblichen TV/Video Standards entspricht die
    so ein Av Receiver normal unterstützt.

    Gruss André
     
  6. Servuz,

    Vom AV zum TV per HDMI, vom PC zum AV per HDMI und die Rift in der Graka (Voraussetzung, dass die Graka mehr als eine Schnittstelle hat)
    Dann in den Windows audio Settings den Audio Port der Graka bzw. AV Recievers auswählen und auf Standard stellen.
    Ich habe eine Vive und ein DENON AVR und da funzt es ohne Probleme (Windows 10, GTX970).

    Aufpassen, dass beim Start der Rift die Standard Audio Ausgabe nicht wieder zurückgesetzt wird.
     
  7. Hallo, ich krame diesen Thread nochmal raus, da ich eine ähnliche Frage habe und nicht einen neuen Thread öffnen möchte. Ich plane auch, mir eine Oculus Rift zu kaufen (voraussetzung ist aber, dass ich vernünftigen Sound mit meinem A/V Receiver genießen kann (gebe keinen 400 Euro aus um mir irgendwelches 2.0 gequake in PC-Speaker Qualität antun zu müssen - das sollte seit dem Beginn der 90er Jahren vorbei sein - aber das nur nebenbei). Da ich das Ganze über meinen Laptop nutzen möchte, der eine geforce gtx 1060 mit leider nur einem HDMI-Anschluss eingebaut hat, wollte ich wissen, ob man vielleicht mit einem Switch einen zweiten HDMI Anschluss nutzen könnte. Auch gibt es ja USB-Hubs, die über HDMI-Ports verfügen - könnte das auch eine Möglichkeit sein?

    Oder sind mittlerweile andere Möglichkeiten bekannt, die funktionieren?

    Bin um jeden Rat dankbar.

    MfG

    Cortez
     
  8. Die Oculus Rift hat fest verbaute Kopfhörer (die sich demontieren lassen).
    Und darauf ist sie auch Softwareseitig ausgelegt (Positional Audio...). Es ist
    Möglich das Audio Signal in der Rift Software auf ein anderes Audiogerät zu Spiegeln.
    Ist aber eher dazu gedacht das "Zuschauer" mithören können, den ohne "Mitgehende"
    Ohrhörer geht auch viel VR Feeling flöten.
     
  9. Danke dir erstmal für die Antwort. Aber wenn ich den Ton jetzt spiegeln möchte: wie kann die oculus rift dann den A/V Receiver finden? An der Grafikkarte ist ja dann die Rift und nicht der A/V- Receiver angeschlossen...
     
  10. Der Ton kann dann auch Analog oder per Spdif ausgegeben werden. Da beim Vr Spielen
    eh nur Stereo rauskommt ist HDMI nicht unbedingt nötig um den AV Receiver zu beschicken.
     

Diese Seite empfehlen