Oculus Rift ausschalten

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift" wurde erstellt von TottoR, 19. Juni 2017.

  1. Hi
    Da die Rückseite meines PCs nicht so gut zugänglich ist, wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt die Rift komplett auszuschalten ohne die Kabel abzuziehen?

    Gruss Totto
     
  2. Hi TottoR, willkommen im Forum.

    Falls Du mit ausschalten deaktivieren meinst, also dass Oculus Home nicht aufgerufen wird, vor allem nicht, wenn man in SteamVR irgendetwas machen will (mit einer anderen VR Brille) - man sollte dann per Task Manager die zwei Oculus Dienstprogramme (ich glaube eine Runtime und ein Launcher) beenden - die Namen beider Dienstprogramme fängt mit Oculus an und das Oculus Symbol wird auch angezeigt, sollte also nicht zu schwer zu finden sein. Das ist der einzige Weg außer Kabel entfernen, der mir bekannt ist...
     
  3. Wenn du dir das tray tool runterlädst, hast du dort einen passenden button um den Dienst ein und auszuschalten.
     
    Lev Arris, AbUnKo und axacuatl gefällt das.
  4. Ah, cool. Das versuche ich mal.
    Danke.
     
  5. Moin. Das Oculus Home gar nicht erst mit dem Windowsstart hochgefahren wird, kann man nicht einstellen, oder ?
    Bei msconfig habe ich keine Option gefunden leider.

    Ich würde das ja auch sinnvoll finden, das die Oculus gar nicht betrieben wird, wenn man sie nicht nutzen möchte.
    Also um sie zu schonen. So ist sie ja immer im Standby, u. wird auch ohne Nutzung etwas warm.
     
  6. Kannst Du sie nicht aus dem Autostart Ordner kicken ? Schreiben sie sich dann nach dem nächsten Oculus Start dort wieder rein ?
     
  7. Geht das nicht mit dem Tray-tool? Oculus-Service nur starten wenn Home oder Tool startet?
     
  8. Das habe ich bei mir noch nicht installiert, weil mein Virenscanner dort immer Alarm schägt - wo habt Ihr das denn runtergeladen, könnt Ihr das vlt verlinken ?
     

Diese Seite empfehlen