Physikalische Grundlagen von VR

Dieses Thema im Forum "VR Technologie" wurde erstellt von Franccesco, 14. November 2017.

  1. Hallo allerseits,
    ich soll für ein Seminar einen Vortrag über VR halten. Das Problem dabei ist, dass es sich bei den Zuhörern über Studenten im Master Physik handelt (mich eingeschlossen) und ich noch nicht so viel physikalisches über VR finden konnte (bin auch neu im Fachgebiet). Deswegen suche ich nach Themen oder Technologien im Zusammenhang mit VR, die aus physikalischer Sicht interessant sind (also abseits von Software, Programmierung) und auch anspruchsvoll sein können.
    In ein paar Themen habe ich auch schon etwas eingelesen:

    Stereoskopie (als Vorläufer zu VR)
    HMD-Technologien (Gyrometer, Headtracking, Beschleunigungssensoren)
    360° Kameras
    Plenoptische Kameras
    Time of Flight Kameras

    Falls noch jemand Ideen oder Vorschläge hätte wäre ich sehr dankbar ^^
     
  2. Könntest ja auch etwas über ein "focal surface display" quatschen. Das ist ein Display welches ermöglichen soll Objekte mit dem Auge fokusieren zu können. Hört sich auch interessant an und du kannst das gut mit der Plenoptischen Kamera verbinden.
     
  3. Oder über das Problem Gewicht zu simulieren. Man hat in der VR ein 3m langes Langschwert in der Hand, kann dieses aber schwingen wie eine Fliegenklatsche.
     
  4. Pff man baut einfach den Controller an ein 3m langes Langschwert, nichts einfacher als das, bei Beschädigungen von Mensch oder Personen einfach wieder in die VR-Welt eintauchen und der Schaden ist vergessen ^^
     

Diese Seite empfehlen