Problem bei VR mit Smartpphone

Dieses Thema im Forum "Google Daydream & Cardboard" wurde erstellt von Matti97, 21. Oktober 2016.

Schlagworte:
  1. Hallo,
    ich habe mir vor Kurzem eine VR Brille für mein Smartphone gekauft. Nach einigen Test-Apps habe ich mich dann an etwas schönere Spiele gewagt, die wohl alle auf Unity basieren. Dabei ist mein Problem, dass ich nicht mach links und nach rechts schauen kann und das hoch und runterschauen sehr langsam geht.
    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

    Danke schonmal im Voraus :)
     
  2. Hey Matti,

    werde doch mal etwas konkreter. Welches Smartphone, welche Brille und welche Apps benutzt du genau?

    So eine Ferndiagnose ins Blaue hinein ist nur schwer möglich! ;)
     
  3. Hallo Dexter,
    ich habe ein HTC one m8 mit cyanogen mod installiert und die apps sind aus dem playstore z.B. "VR Fantasy", es spinnt aber auch bei der Google cardboard app. Ich benutze die Vigica VR Box.

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort, würde mich sehr freuen, wenn dir das weiter hilft was ja mir dann wieder weiterhelfen würde :D
     
  4. Also die Vigica VR Box sagte mir erstmal gar nichts. Hab daher mal kurz recherchiert. Beim Blick auf den Preis wurde mir schnell klar, dass es an sich ja nur eine Cardboard-Brille im Plastikgewand aus Fernost ist.

    Für dich heißt das, dass deine Probleme auf alle Fälle erstmal nichts mit der Brille zu tun haben, da du dort ja nur dein Smartphone einlegst. In der Brille an sich ist bis auf zwei Linsen keine weitere Technik verbaut. Wenn du sagst, dass du "nicht nach links und nach rechts schauen kannst", klingt das für mich nach einem Porblem beim Tracking. Also entweder funktionieren die Beschleunigungssensoren oder Gyroskope (Sensoren für die Lagebestimmung) in deinem Smartphone nicht mehr richtig (lässt sich leicht herausfinden) oder dein M8 ist einfach nicht mit den problematischen Apps kompatibel, weil z.B. zu leistungsschwach.

    Ich bin allerdings kein Experte für Cardboard und die Android-Anwendungen kenne ich leider auch nicht wirklich. Vielleicht können dir die anderen ja noch genaueres dazu sagen. @VFX1.VFX3D & @Haaalolo vielleicht?
     
  5. Hallo Matty,

    ist Dein Problem schon gelöst worden? Ich hatte letztens mal eine ähnliche Geschichte, allerdings mit komplett anderer Hardware. Bei mir ist es das Samsung S5mini und eine "echte" Google-Pappe. Ein Spiel konnte ich starten, aber Bewegung tats irgendwie nicht.

    Es lag tatsächlich am Sensor des Handys. Das Gerät ist ja meistens an und wird neu aufgeladen, bevor es ganz leer ist. Also ist das Smartphone bei mir oft wochenlang eingeschaltet. Irgendwie hat sich der Bewegungssensor dann aber mal unbemerkt abgemeldet. Ich habe einfach das Handy neu gestartet, und das Problem war gelöst. Zumindest bei mir war das so simpel.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen