Resident Evil 7 - Biohazard

Dieses Thema im Forum "Playstation VR Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 14. Juni 2016.



  1.  
    #1 SolKutTeR, 14. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2016
  2. Bisher nur für PSVR angekündigt, aber Rift und Vive etc. dürften wohl folgen. RE war ja zuletzt immer Multiplattform. Ist ein kompletter Reboot aus der Ego-Perspektive - keine Ahnung, wie das in VR mit einem Gamepad spielbar sein soll, ohne, dass den Leuten kotzübel wird. Es gibt schon erste Videos der Monitor-Demo.

    Artikel: https://vrodo.de/playstation-vr-resident-evil-7-auch-in-vr-erster-trailer/

     
  3. Ist die Demo auf PS4 bereits erschienen?
    Hab gerade gesehen, dass die Bohnen die NonVR-Version spielen.
    RocketBeans.TV
     
  4. Ist im PS Store online (y)

    ah seh gerade... wohl nur mit Playstation Plus.
     
  5. Kleines Fazit von Sebastian Stange @Gamestar.
    Resident Evil 7 - Mulmiges E3-Fazit von Sebastian Stange
     
    skatervro gefällt das.
  6. >Ich freu mich auf die PC-VR Version(y)
     
  7. Mich erstaunt es, dass die bei so einem AAA Spiel, Nogo's wie das verlieren der Kamerakontrolle einbauen und das Bild einfach einfrieren.
    Ich befürchte 80% der Spieler wird es übel werden. Keine Ahnung ob das so gut fürs Image ist..
    Ist allerdings auch nur ne Demo gewesen
     
  8. Könnte mir gut vorstellen, dass die Demo recht spät in der Entwicklung erst PSVR Support erhalten hat.
     
  9. Leider hast Du recht. Da es aber gesalzene Kritik an diesen grundlegenden Schwächen haben, darf man vielleicht noch Hoffnung haben... :) Erstaunlich, dass sie sich bei so einem Titel solche (Anfänger-)Fehler leisten.

    Hier ein Artikel dazu: http://www.cnet.com/news/playstation-vr-batman-final-fantasy-resident-evil-e3-2016/
     

Diese Seite empfehlen