[Sammelthread] HP Reverb aka Copper

Dieses Thema im Forum "Windows MR" wurde erstellt von axacuatl, 19. März 2019.

  1. Oha, HP macht was.

    Sie haben ein neues HMD angekündigt, die LG Reverb.

    hp-reverb-1-9.jpg

    Sie soll 2.160 x 2.160 pro Auge bieten, LCD Displays mit RGB Stripe. FoV grob im bislang üblichen Bereich, Tracking auch das bekannte WindowsMR Tracking. Das Design ist stark an die Rift angelehnt. Preis bei $600,-. Verfügbar ab Ende April (ob auch in Europa, weiß ich nicht).

    Also da bekommt die Rift S schonmal starke Konkurrenz, wenn die Reverb eine ansonsten gute Performance bietet. Hier wäre sehr viel Auflösung in engem FoV, damit also besonders scharf im zentralen Bereich.
    Interessant !

    https://www.roadtovr.com/hp-reverb-vr-headset-announcement-price-release-date/
    https://www.roadtovr.com/hp-rever-h...xel-packed-new-bar-for-windows-vr-headsets/2/

    https://uploadvr.com/hp-reverb-vr-4k-599/


    [@SolKutTer: bitte den Titel von LG auf HP ändern]
     
    #1 axacuatl, 19. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2019
    Cmdr.ECO, AbUnKo, ToM und 3 anderen gefällt das.
  2. komisch und Cmdr.ECO gefällt das.
  3. interessant. Doppelte Pixelanzahl wie Vive Pro .. und hat sogar 4 Grad mehr FoV :)
     
  4. Ob das FoV so stimmt ist wohl unklar, könnte weniger sein laut einem der oben verlinkten Artikel.
     
  5. Ist dann die gleiche Auflösung wie bei der Cosmos oder?
     
  6. @ToM: nee, viel mehr als die Cosmos. Die hat 1.440×1.600 pro Auge, also vermutlich die Displays der Vive Pro/Oddysey/Quest.

    Eine Frage wird natürlich sein, wie gut die SteamVR Reprojection Tools den GPU Bedarf erleichtern helfen, etwa im Vergleich zu den Brainwarp Tools die Pimax gerade ausrollt. Pimax ist dort recht kreativ gewesen, etwa mit reduzierter Bildwiederholfrequenz, die wohl erstaunlich gut funktioniert (ohne Motion Sickness zu erzeugen). Ob das daran liegt, dass die Schärfe & SDE jetzt besser sind als bei Rift & Vive oder am größeren FoV, muß man abwarten.

    Aber diese Brille könnte schon für einige Szenarien die beste werden, schlicht weil sie eine höhere PPI (mit voller RGB Submatrix) bieten wird als alle anderen. Bin echt auf die ersten Vergleichstests gespannt.
     
  7. zyn und ToM gefällt das.
  8. Da trifft Voodoo den Nagel auf den Kopf: IMMER stimmt irgendwo etwas nicht.

    Ich vermute die Industrie hat sich verschworen und hat gar nicht den Bedarf eine runde Sache zu entwickeln um den Leuten immer und immer wieder die Kohle aus der Tasche zu ziehen. Haltet Sie schön unzufrieden, Sie werden weiterhin nach etwas besseren streben. Oder so ähnlich.

    Gebt mit die HP Reverb mit 5 statt 2 Tracking-Kameras und den Oculus Touch Controllern und ich … wäre zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen