Sony Patentiert Vive ähnliche Trackingtechnik.

Dieses Thema im Forum "VR Technologie" wurde erstellt von SolKutTeR, 11. Februar 2017.

  1. [​IMG]

    Hier ein Artikel von CGmagOnline.
    Sony Patents Vive like Tracking System for PSVR
    The world of VR has been divided into two camps, the one that is fully immersive such as Oculus and the HTC Vive, and the more accessible but less feature rich PSVR. That all could change following a patent application by Sony Interactive Entertainment for a lighthouse style VR tracking system.
    Weiterlesen →

    Den kompletten Patentantrag findet ihr hier.



    [Edit]
    Hier gibt es noch einen Artikel von VRodo dazu.
    Playstation VR: Sony patentiert Trackingsystem ähnlich HTC Vive
    Sonys neu patentiertes Trackingsystem, das stark an Valves Lighthouse für HTC Vive erinnert, ist einem möglichen Nachfolger von Playstation VR vorbehalten.
    Weiterlesen →
     
  2. Das Verschieben von Sachen in die Wolke wird wirklich keinen Unterschied machen, um die Kurzstrecken-Wifi / Bluetooth-Latenz. Wahrscheinlicher, dass Sony entschieden hat, dass die Latenz ein akzeptabler Preis für untethered VR ist. Es wird immer noch besser sein als jede mobile VR-Lösung, die auf Kompass / Beschleunigungssensoren für das Tracking basiert, und die sind sehr beliebt. Für den Massenmarkt, erleichtert der Zugang die Qualität der Erfahrung.
     
  3. Es ist ein erstes Produkt in einem neuen Markt, so dass die Preise immer hoch sein werden, um für alle F & E zu zahlen. Der Preis wird über die nächsten paar Jahre fallen, aber nicht viel. Kann nicht sehen, es geht unter £ 200 vor 2019, wenn PS5 ist zu starten. 2. Gen wird billiger sein, und ich vermute, dass diese Raum-Skala Tech für das 2. Gen ist.
     

Diese Seite empfehlen