Verkaufe Gainward RTX 2080 Phantom GS

Dieses Thema im Forum "Marktplatz" wurde erstellt von Timsche2210, 8. November 2018.

  1. Hallo zusammen,

    ich verkaufe eine Gainward RTX 2080 Phantom GS noch originalverpackt.

    Hatte eigentlich vor einen Zweitrechner aufzubauen, aber hab mich umentschieden.

    Preislich liegt die GraKa (je nach Verfügbarkeit / Angebot) um die 800€

    Als Preis setzte ich mal die 800€ als VHB an, Preis schwankt etwas nach Tagesform, einfach per PN anschreiben [​IMG]

    gerne auch Abholung in 70794 Filderstadt.


    Grüße
    Timo
     
  2. Rechnung von Mindfactory?
     
  3. Hi Tokat

    Ja ist dabei, sowie Abtretungserklärung für Garantie

    Grüße
    T
     
  4. Die Karte für 527€ kaufen und dann für 800€ an ahnungslose Deppen verkaufen auch nicht schlecht... Denn genau diese Karte wurde für 527€ vor paar tagen bei Mindfactory verkauft.https://www.mydealz.de/deals/8gb-gainward-geforce-rtx-2080-phantom-gs-ddr6-retail-1261755 Und dann was vom Zweitrechner erzählen... Wenn es so wäre könnte man die Karte auch ganz einfach wieder zurück schicken aber die Karte wurde nur gekauft um sie mit Gewinn sofort wieder zu verkaufen. Ist einfach kacke so was sry aber musste mal gesagt werden...
    Bei Kleinanzeigen hast du sie ja auch drin für 700€
     
    #4 THUNDERDOME, 9. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2018
    Cmdr.ECO gefällt das.
  5. Jetzt mal ganz ruhig mein Brauner
    Bevor ich mich hier von der Seite ankacken lass
    1. die Karte ist offiziell 800€ wert (und leistet dies auch, ist nach wie vor eine 2080)
    2. habe ich hier tatsächlich angefangen einen Zweitrechner aufzubauen - wenn wir uns persönlich kennen würden wüsstest du das eventuell auch
    3. ob ich eine Karte gewinne, günstig ersteigere, mit Gutscheinen kaufe oder anderweitig erhalte ist doch völlig egal - Garantie und Leistung ist unverändert
    4. nicht umsonst steht oben VHB
    5. angenommen die Karte kauft jemand für 700, hat er doch immernoch 100€ gegenüber dem offiziellen Preis gespart, oder etwa nicht?

    Aber Hauptsache die Klappe aufreißen

    Dir noch n schönen Abend
     
  6. Wollte hier nur die Leute die Augen öffnen damit die sich nicht verarschen lassen ist so. Brauchst keine angst haben das ich dir ein Geschäft kaputt gemacht habe findest bestimmt ein Deppen bei Kleinanzeigen dort laufen ja genug rum.

    Und ob die Karte "offiziell" 800€ wert ist, ist auch fraglich denn für die Leistung die sie bringt ist sie sicher keine 800€ wert.
    Und sie wurde ja auch "offiziell" für 527€ verkauft. War sicher kein Preisfehler denn sonst hätten nicht alle ihre Karten bekommen und die Bestellungen wären Storniert worden.
     
  7. Aha du meinst also wenn ich zB eine GraKa gewinne und du das mitbekommst, soll ich diese nicht verkaufen?
    Es kann sich doch jemand freuen wenn er die GraKa für weniger Geld als offiziell verlangt wird kauft, oder etwa nicht?
     
  8. Ich meine einfach das die Karte bzw alle RTX Karten für die Preise die Verlangt werden einfach nicht wert sind. Und man einfach warten soll da die Karten wohl immer mal wieder für den Preis (527€) Verkauft werden. Weil sie für den Normal Preis keiner kauft weil sie für die gebotene Leistung einfach zu teuer sind.
    Spätestens zum kommenden Black Friday werden die niedrigeren preise wieder erreicht werden.
    Für 500-550€ ist eine 2080 sicher Ok aber nicht für 800€+.
     
    Cmdr.ECO gefällt das.
  9. Wir haben uns mal hier zum Ziel gesetzt, Angebote nicht schlecht zu reden/schreiben. Wie nett oder aggressiv jemand etwas formuliert, oder wie es aufgenommen wird, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Bleiben wir doch einfach bei den Fakten.
    Das @THUNDERDOME auf dieses Angebot hingewiesen hat, empfinde ich als sehr hilfreich, auch wenn er polternd mit der Tür ins Haus gefallen ist. Dennoch ein wissenswertes Detail. Wäre aber auch nett gewesen wenn @Timsche2210 hier gleich die Karten auf den Tisch gelegt hätte. Ich musste auch direkt bei dem Angebot schmunzeln, da ein "normaler" Käufer die original verpackte Karte wieder zum Händler zurück schicken würde. Schön oder vertauenserweckend finde ich die Geschichte auch nicht.

    Der Marktplatz sollte zum Austausch von vorrangig gebrauchten Teilen dienen, die ein anderer vielleicht besser gebrauchen kann. Dazu kann auch gehören Dinge kostenlos anderen zu überlassen oder für einen finanziellen Gegenwert. Dies kann das gemeinsame Miteinander und das Wir-Gefühl im Forum fördern. Gewinne zu erwirtschaften, bzw. eine Plattform für kommerzielle Interessen bereit zu stellen, war sicher nicht der Gedanke dieses Marktplatzes. Darum möchte ich zumindest an die Ehrlichkeit der Anbieter appellieren.
     
  10. Versteh ich voll und ganz, aber wie oben schon geschrieben, der Preis ist VHB, der offiziell genannte Preis ist nicht der Herstellerpreis sondern, jener welcher online am günstigsten zu finden ist.
    Und da ich die Rechnung, sowie Garantieabtretung mitliefere entsteht auch kein Nachteil für einen “Zweit”Käufer
    Und woher die Karte stammt ist ebenso egal, ob gewonnen, günstig gekauft oder gefunden - solange es legal ist sehe ich hier kein Problem

    Wenn jemand die Karte für 700 kaufen würde - freut er sich 100€ unter aktuellen Wert gekauft zu haben - egal was auf der Rechnung steht, oder irre ich hier?
     

Diese Seite empfehlen