VorpX - normale PC Spiele in VR erleben

Dieses Thema im Forum "VR Experiences & Apps" wurde erstellt von Marcus, 6. April 2014.

  1. Hallo an alle zusammen.

    Ich habe die htc vive und heute das Programm Vorpx gekauft und Instaliert...
    Wenn ich das Battlefield V starte steht auch im Battlefield startfeld Feld Vorpx...nur geht dann meine Maus nicht mehr was komisch ist. Meine frage ist bekommt man irgendwo eine Anleitung wie das richtig funktioniert?
    wie starte ich die Vive ohne das ich im steam home bildschirm erschein?
    kann ich Sie nicht einfach so nutzen mit Battlefield? ich bin echt ratlos und finde im netz auch nichts.

    Weiß einer was darüber wie das funktz? lieb frag


    SolKutTeR: Beitrag verschoben
     
    #321 Gekraksell, 29. Dezember 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2018
  2. Die Vive nutzt Steam VR, das muss also im Hintergrund laufen.
    Sobald aber ein VR Spiel läuft siehst du das ja in der Vive, Home läuft ja nur wenn nichts anderes läuft
    Die Maus wurde wahrscheinlich deaktiviert weil du mit der Vive die jetzt steuerst, also HeadTracking statt maus!
    Wenn das Spiel läuft und du die Vive auf hast öffnen das Vorpx Menü (Glaube DEL Taste) und schau nach ob du es dort ändern kannst


    SolKutTeR: Beitrag verschoben
     
    #322 MasterDK, 29. Dezember 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2018
  3. So ich hab mir auch Vorpx geholt, gefällt mir soweit ganz gut, ich werde glaub so Shadow of the Tomb Raider damit durch zocken. Vermutlich im diesem 3D Cinema Modus, der voll VR Modus ist nach meinem Empfinden nach auch nur ein mehr rein gezoomter 3D Cinema Modus oder täusche ich mich da? Ich habs auch noch bei The Wicher 3 getestet, hatte da das gleich empfinden (hab auch mal etwas raus gezoomt).
     
  4. Ja und Nein.

    Im Prinzip ist das bei jedem Spiel anders. Ich selbst bin insofern zufrieden, da ich im Kinosaal Spiele in 3D zocken möchte und meine Freundin kann dann sogar am Fernseher iwas gucken. So muss Sie nicht in ein anderes Zimmer wenn ich zocken will.

    Hier muss man sagen, dass sehr viele Spiele aber auch nicht alle in 3D dargestellt werden können. Manche gehen manchmal mit anderen Profilen von Spielen die auf der selben Engine laufen.

    Alles was darüber hinaus von VorpX angeboten wird ist mir einfach zu aufwendig einzurichten.
    Dein Empfinden, das der VR Modus nur ein Bildschirm der nah auf Gesicht geklebt wird ist, liegt daran das das Spiel wohl kein Direct VR unterstützt.

    Unterstützte Spiele

    Je mehr hier "Supported" wird desto besser um eher an ein VR-Erlebnis zu kommen.
    Positional Tracking ermöglicht z.B. das du dich im Spiel mit dem Kopf nach vorn oder zur Seite bewegen kannst und deine Kopfposition tatsächlich sich auch im Spiel bewegt.
    Nur dann akzeptiert das Gehirn, in der Welt zu sein und man hat nicht so das Gefühl, einen Bildschirm auf den Kopf geschnallt zu haben.

    Fallout New Vegas hatte ich mal ausprobiert mit VorpX und hier konnte man eigentlich von einem guten Port sprechen dafür, dass es nicht nativ VR unterstützt. Natürlich nur mit Gamepad aber vielen reicht sowas ja schon...

    Wäre möglich, dass es auch eine aktuellere Liste gibt mit dem Patch 1.8.3 den VorpX ja mitlerweile hat.
    Im Prinzip hab ich bei den Patches eigentlich keine Änderungen mitbekommen außer, dass mehr Spiele das nun unterstützen.
     
  5. Gibt es von diesem Programm eine Testversion? Vermutlich nicht, oder? Konnte auf deren HP nichts dazu finden. Ich würde das ganze gerne vorher ausprobieren bevor ich wieder 30€ locker mache.
     
  6. Ne gibt keine Demo.

    Ich würde die Software auch nicht empfehlen. Auch wenn ich die Playtime mit VorpX weit über meine Playtime von tatsächlichen VR-Spielen hinausgeht, so nutze ich es halt als Kinomodus zum normalen zocken.
    Selbst der ist im Prinzip schlecht, denn für Filme ist die Vive 1 zu pixelig und normale Spiele lassen sich auch nicht in voller Grafikpracht genießen.
    Wer hier sich vorstellt, geil mein eigenes Kino zum zocken, wird wohl auch enttäuscht.

    Die Software weckt hohe Erwartungen die nicht ansatzweise Erfüllt werden. Wer gerne spiele Modded und gerne Lösungen bastelt kriegt mit VorpX ein gutes Tool in die Hand ein Spiel kompatibel zu machen. Dennoch muss man dann noch das FOV anpassen oder das Hud umschreiben oder die Texturen verbessern damit sich das Spiel dann spielen lässt.

    Ich denke falls jemand wirklich oft die Software: Virtual Desktop oder Bigscreen zum zocken von Spielen benutzt, kriegt mit VorpX eine Verbesserung.

    Allen anderen würde ich davon abraten.

    Eventuell spielst du einfach mal ein Flatgame deiner Wahl über "Bigscreen" und entscheidest dann ob es dir in 3D besser gefallen würde und ob es dir 30 Euro Wert ist.
     
    Cmdr.ECO, zyn und SolKutTeR gefällt das.
  7. Alles klar, vielen Dank für deine Eindrücke! Somit bleibt mein Kauffinger nun inaktiv.
     
  8. Hallo liebe Foristi,

    ich habe mir nun VorpX zugelegt. Ich finde diesen Kinomodus nicht mal schlecht.
    Nur mit der Konfiguration von Fallout 76 habe ich Probleme.
    Das Spiel stürzt oft nach Szenenwechsel, z.B. Schnellreise auf der Map, ab.
    Zudem kann ich keinen 5:4 oder 4:3 Anzeigemodus einschalten.
    Hat hier schon jemand Erfahrungen?
     
    #328 Xatrumateus, 17. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2019
  9. hätte eine vorpx-lizenz zu verkaufen.
    15€
     
  10. Ich weiß jetzt nicht wie es bei Fallout 76 ist, aber VorpX richtet sich bei mir an die Auflösung, die im Spiel eingestellt wurde.
    Allerdings stürzt VorpX bei mir oft ab wenn ich die Auflösung oder andere Grafikeinstellungen vornehme, während ich schon VorpX zum anzeigen des Spiels benutze.
    Ich richte mir also meistens das Spiel vorher im Flatscreen ein und beende es sauber, sodass die Einstellungen gespeichert werden und
    erst danach starte ich es mit VorpX.
     

Diese Seite empfehlen