VR Brille Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "VR Hilfe: Fragen & Antworten" wurde erstellt von Maven_CH, 14. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. Hallo zusammen.

    Ich bin neu hier und habe noch nicht viel Erfahrung mit VR sowie den VR Brillen.
    Ich habe mir vor längerem mal die Microsoft Mixed Reality Brille gekauft von Medion. Sie war gerade in Aktion und ich dachte mir zum testen / anfangen wieso nicht.
    Ich war bis jetzt auch sehr zufrieden damit, da der preis und auch das man nichts aufstellen brauchte mir sehr gelegen kam.

    Die Spiele die ich damit gespielt habe, waren:
    - Space Pirate Trainer
    - Arizona Sunshine (was leider nicht richtig funktionierte...)
    - Beat Saber (was auch fast nicht funktionierte...)

    Vor allem der letzte Titel würde mir gefallen, aber da durch das sehr starke zittern beider Hände im Spiel, es fast nicht möglich ist.
    Ich weiss nicht ob es an der Brille selber liegt oder es ein Defekt dieser ist.
    Ich habe bereits die Batterien wie auch verschiedene Raum Belichtungen versucht leider ohne Besserung.



    Aber genug deswegen!

    Wieso ich jetzt schreibe, ist das ich mir eine andere VR Brille kaufen möchte.
    Da es jetzt aber bereits so viele verschiedene gibt und auch der Preis unterschied gewaltig ist, würde ich gerne nach Meinungen von Leuten fragen, die sich bereits damit wesentlich mehr befasst und Erfahrungen haben.

    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Ich brauche nicht das beste und teuerste für Profis sondern etwas solides :) was auch nicht gleich über 1'000 Geld kostet :)

    Was ich gerne Spielen damit möchte ist;
    - Space Pirate Trainer
    - Arizona Sunshine
    - Beat Saber
    - The Talos Principle
    - Serious Sam VR

    Was ich für PC Hardware habe ist, einen Gaming PC mit einer 1080 Grafikkarte und einen Gaming Laptop mit einer 1070.
    Bis jetzt habe ich mit dem Laptop immer gezockt, da ich mir den auf den Rücken packen kann :)

    Was ist bis jetzt als "Top" Gerät gefunden habe ist die "VR-Headset Rift S".
    Ich weiss aber nicht ob die etwas ist / ob es etwas besseres gibt. (Klar, mir ist bewusst das die HTC Vive besser ist xD)

    Ich würde mich jedenfalls über jeden Tipp freuen :)

    Besten dank
     
  2. Nach deiner Beschreibung nach zu urteilen würd ich dir zu 100% die Rift S empfehlen.
    Preis Leistung ist TOP und das Tracking funktioniert da auch sehr viel besser im Vergleich zu den anderen WMR HMDs.
    Für mich gibt es zur Zeit nur 2 HMDs die man empfehlen kann,für den kleinen Geldbeutel RIFT S und wer mehr ausgeben will die VALVE INDEX.
     
    axacuatl gefällt das.
  3. Das Beste Paket gibt es zur Zeit wohl von Valve mit der Index.
    Für Fans von einem großen Field of View ist Pimax die aktuelle Lösung. Da muss dann zusätzlich in Basestation und Controller investiert werden.
    Kabelgebunde Geräte mit Inside Out Tracking würde ich nicht kaufen obwohl die sehr viel billiger sind.
    Unter 1000€ ist die Rift S neben der Samsung Odyssey + wohl die beste Wahl.
     
  4. @Cyber733 und @komisch danke für eure schnellen Antworten :)
    Ihr beide erwähnt die Index. Ich habe das mal nachgeschaut aber ich finde nichts bezüglich dieser VR Brille. (Also ich finde schon Sachen aber bei Steam wird mir kein Preis nichts angezeigt weil: "In Ihrem Land nicht verfügbar" nur angezeigt wird... bin Schweizer... was kostet so ein Teil und wo kann man es kaufen wen mir Steam das nicht verkaufen will?)

    Ich sehe auch gerade das die HTC VIVE bei mir in Aktion ist für 649.-
    Was wäre besser die HTC oder die Rift S?
    Rift S 499.-
    HTC 649.-
    Und falls ja, ist sie wesentlich besser oder nur minimal?

    Lohnt sich da der aufpreis oder ist das die Rift eher besser / oder soll ich schauen das ich irgendwie ne Index kriege?

    Sorry das ich so dämlich frage...
     
    #4 Maven_CH, 14. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2019
  5. Achtung! Die Rift S läuft nur über DisplayPort, was dein Notebook wahrscheinlich nicht hat. Adapter funktionieren nicht. Die Vive ist nur vom Tracking her besser als die Rift S. Sie ist von 2016 und die Rift S von 2019, da kann man sich schon denken dass sich in der Zeit etwas getan hat.
     
  6. Also bei der Vive bekommst augenkrebs, die ist meiner Meinung nicht mehr Zeit gemäß. Die Controller sind meiner Meinung nach die schlechtesten.
     
    Cyber733 und axacuatl gefällt das.
  7. Ohne Deine Argumente dafür zu nennen ist das irgendwie wenig hilfreich für den Fragesteller, oder ? Ich rate mal, Du willst damit sagen, dass Dir Lighthouse Tracking sehr wichtig ist - für bestimmte Einsatzzwecke macht sich der Qualitätsunterschied sicher bemerkbar, aber @Maven_CH hatte ja seine Spiele benannt und selbst für Beat Saber wird z.B. die Rift S schon noch gut genug tracken. Und wenn man nicht das beste Tracking benötigt, würde Deine Empfehlung dann bedeuten, dass ein noch relativ neuer, unerfahrener User mindestens das Doppelte ausgeben müßte und entweder die Index oder die frickelige Pimax kaufen sollte (die olle Vive lassen wir mal besser im Grabe ruhen).

    Weiß nicht, ob ich ihm das wirklich empfehlen würde... für jemanden, der kein Wahnsinniger wie wir ist, da wäre es durchaus eine Überlegung wert, heute nur 450,- für etwa die Rift S hinzublättern und in 1-2 Jahren das gesparte Geld in die erste echte 2nd Generation Brille zu investieren.
     
    nullptr gefällt das.
  8. Bei der Vive sind neben dem Tracking auch die Verarbeitung, und mit dem Deluxe Audio Strap, der Sound deutlich besser. Zudem werden alle Steam Spiele problemlos unterstützt. :) Aber das Bild der Rift S ist hier in der Tat eine schöne Sache gegenüber der Vive. Bei der Rift S wiederum begibt man sich in "die Klauen" von Facebook.
     
  9. Ich würde auch zur Rift s raten. Preis Leistung ist gut und das Bild ist Ok und das Tracking sollte auch gut genug sein für benannte Spiele.

    Ich spiele gerade Serious Sam Bfe VR mit der Odyssey + und das Tracking ist befriedigend. Mit 50 ist das schon ganz schön schweisstreibend gegen diese Horden von Monstern anzukämpfen. Bockts aber immer noch. :)
     
    Cyber733 gefällt das.
  10. https://www.amazon.com/Samsung-Elec...=1563168507&s=gateway&sr=8-1&tag=comput0b2-20

    Aktuell wieder für 299$ bestellbar.

    Preisleistungstechnisch kommt da nichts heran.

    Mit einer 1070 / 1080 kannst du die Brille auch vernünftig befeuern und du kannst sie problemlos an deinen Laptop anschließen.

    Aktuell immer noch die Brille mit dem besten SDE. Besser sogar als Pimax und Index.

    Auch das bessere Gesamtpaket gegenüber der Rift S.

    Höhere Auflösung,
    Oled Display = bessere Farben und Schwarzwerte,
    grösserer FoV,
    bessere Audiolösung.

    Mit einem VR Cover auch besser im Tragekomfort.

    Super geeignet auch für Filme, YouTube VR etc. da kaum SDE.

    Inside Pur Tracking ist sehr praktisch und einfach in der Handhabung.
    So kannst du zb leicht zwischen deinen Laptop und PC wechseln. Oder auch zwischen verschiedenen Spielbereichen.

    Das Tracking dabei ist vollkommen ok.
    Einzig in Grenzbereichen und bei Kimme und Korn Shootern ist es unsauberer.
     
    Rocco gefällt das.

Diese Seite empfehlen