VR-Dings | 46 | NoLimits 2 mit dem DK 2 der Oculus Rift [German]

Dieses Thema im Forum "VRnerds.de" wurde erstellt von VrDings.de, 31. Dezember 2014.

  1. NoLimits ist ein Roller Coaster Editor von Ole Lange aus Hamburg und bietet neben dem mächtigen Editor schon viele vorgefertigte Achterbahnen. Das Kernstück der Software ist der Editor. Für den Editor ist definitv eine gewisse Einarbeitungszeit nötig, dafür bietet er aber viele Möglichkeiten. Im Moment könnt ihr vorgefertigte oder selbst gebaute Strecken mit der Rift fahren. Eine Benutzung des Editors ist mit der Rift noch nicht möglich. Das Fahren mit der Rift ist sehr rechenintensiv und nichts für schwache Hardware :).

    Die NoLimits 2 Demo und Vollversion findet ihr hier:
    http://www.nolimitscoaster.de/

    Mehr Infos gibts in meinem Interview mit Ole Lange:
    http://www.vrnerds.de/interview-ole-lange-nolimits-2-roller-coaster-editor-mit-oculus-rift-support/

    Ich habe einfach mal eine Runde in einer Achterbahn gedreht. Den Editor stelle ich nicht vor, da ich nicht wirklich eingearbeitet bin und keinen unsinn erzählen mag:
     
    #1 VrDings.de, 31. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2016
  2. So wenige Achterbahn Fans hier? ^^

    Fand dein Test super und habe mir das Spiel mal direkt gegönnt gestern, da meine DK2 wohl am Montag kommt (Wenn man der UPS Sendungsverfolgung trauen kann) ^^

    Kannst du noch was zur Bildqualität von NoLimits durch die Rift selber sagen? Kann mir absolut noch nicht vorstellen, wie das Ganze aussehen wird bezüglich Fliegengitter und co., da ich die Brille noch nie aufhatte ^^ Das Spiel ansich ist natürlich grandios. Aktuell läuft es bei mir im Schnitt zwischen 250-300 FPS auf Max. Einstellungen. Also könnte man im Rift-Betrieb von der Hälfte sicher ausgehen oder? Was dann ja noch deutlich smooth laufen sollte ohne Mikroruckler..
     
  3. Wie immer ein tolles Video und eine echte Bereicherung für unser Forum. :)

    Hätte glatt Lust, mich mit dem Editor zu beschäftigen - alllein fehlt mir die Zeit dazu... :p

    Die Krux an Achterbahnen ist, dass mir in den auch im RL schlecht wird. Die Sickness gehört also zum Simukationsumfang. ^^
     
  4. Ja, ich dachte auch mich könnt nix mehr schocken in der Rift. :eek:!

    Hab nicht mal eine Fahrt durchgehalten! :mad:

    Sehr gute Geschichte!! (y)
     
  5. Isses echt so intensiv? :D Wenn man bei Youtube rumguckt, wird NoLimits 2 auch immer als der beste Achterbahnsimulator vorgestellt... bin echt gespannt ^^ 2 tage noch bis ichs testen kann ^^
     
  6. Hab die Demo mal getestet und fand die 3 Bahnen erstaunlich angenehm.
    Lava Inc. und Cyberspace waren da viel schlimmer mMn.
     
  7. Sorry, war leider viel unterwegs. Danke für das Wiederbeleben des Videos :) + Danke Marcus :)

    Hast du es mittlerweile gespielt Hooky?
     
  8. Hab meine DK2 gestern bekommen und NoLimits 2 war direkt das 2. Spiel das ich angezockt hab! Was soll ich sagen? GANZ SCHÖN KRASS ^^ ^^ ^^ Hab keine ganze Fahrt durchgehalten. Alleine schon oben vor dem Drop... Wahnsinn wie man die Höhe wahrnimmt. Hab dann gestern Abend bestimmt noch um die 15 Demos ausprobiert und langsam wirds auch mit der Sickness besser. Dann gehts bei NoLimits ab :D Hab dein Tipp mit dem weiter hinten sitzen auch berücksichtigt. Vorne ist es aktuell wirklich noch zu krank ^^ Ich muss mir später mal ne Bahn raussuchen, die nich ganz so krass is :unsure: und dann steiger ich mich einfach langsam :D
     
  9. @ Hooky: Bist du eigentlich der 14jährige vom Cologne MeetUp der seine Rift jetzt bekommen hat?
     
  10. Nein!

    Wäre aber gerne nochmal 14 ^^

    Nach 2 Tagen mit der Rift die erste Bahn überlebt ohne Übelkeit ^^ Langsam wirds...
     
    #10 Hooky, 24. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2015

Diese Seite empfehlen