vr und haare

Dieses Thema im Forum "Systemvergleich & Usertests" wurde erstellt von AnnaGoesVR, 1. Juli 2018.

  1. hallo mädels (auch jungs)

    wie macht ihr das mit euren haaren? oftmals will ich noch eine runde drehen, aber dann sind auch meine haare platt.
    meine locken sehen dann aus wie ein helm.

    über tipps freue mich ich sehr.

    eure anna
     
    march und PsychoCandy gefällt das.
  2. Ich empfehle immer,... Einfach den Schädel rasieren
     
    nullptr und PsychoCandy gefällt das.
  3. Das kommt auch aufs Headset an. Denke du meinst die Rift. Bei den Headsets die einen Riemen in der Mitte über den Kopf führen, drückt man sich mittig alles platt. Wehe dann klingelt es an der Tür... dann wirds lustig oder peinlich :LOL:
    Bei der Vive ist das noch etwas schlimmer, da der Strap noch etwas breiter ist :eek:

    Deutlich besser für die Frisur ist die Samsung Odyssey mit der Kronen-Befestigung. Da ruiniert man sich wenigstens nicht komplett. Ein Tipp hab ich da auch nicht, außer anderes Headset :whistle: Ich fürchte, solange wir mit der Entwicklung noch nicht beim Sonnenbrillen-Format angelangt sind, müssen wir einfach leiden :cool:
     
  4. Der einzige Tipp den ich da hab ist die Prioritäten zu klären. Musst ja nicht gerade ne Runde drehen kurz bevor du zum shoppen verabredet bist.
     
  5. kopftücher waren auch mal in ...ganz am anfang...
     
  6. Ihr habt Probleme... ;) Viel schlimmer als die Sache mit der Frisur finde ich den fiesen Abdruck im Gesicht nachdem man die VR-Brille auf hatte. Den kann man nämlich nicht mal eben "richten". Bei der Oculus Rift und Go sehr ausgeprägt, bei der Samsung Odyssey zum Glück nicht so. Bei mir dauert das ca. 10-20 Minuten bis der verschwunden ist.
     
    stoeppel gefällt das.
  7. Bezogen auf die Rift:
    Anpressdruck verringern ;) oder was bei mir auch half, war ein schlichtes VRCover.
     
    march und Mel gefällt das.
  8. … gut das ich dahingehend genetisch optimiert bin :p:whistle::barefoot:
     
    PsychoCandy gefällt das.
  9. Ja da ist nach 2,5 Jahren Consumer-VR bereits die Evolution in vollem Gange... du bist schon die erste Generation "VR-optimierter Mensch" ;)
     
    Cmdr.ECO, stoeppel und Mel gefällt das.
  10. Endlich etwas für das ich meinem Erzeuger dankbar sein kann. Das Leben ist doch gerecht. Meine damalige Hairstylisten hatte Recht 'weniger ist mehr' Danke

    Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
     
    TotallyDigital und nullptr gefällt das.

Diese Seite empfehlen