Vuzix sahnt gleich 8 CES 2016 Innovation Awards ab!

Dieses Thema im Forum "AR Branche & Business" wurde erstellt von AR-fan, 11. November 2015.

  1. ...
    [​IMG]

    Vuzix sahnt gleich 8 CES 2016 Innovation Awards ab! Die spannendsten Sachen sind die, die Waveguide Technik besitzen. Also die Vidwear® B3000 Waveguide Sonnenbrillen und die M3000 Monocular Waveguide Smartglasses. Diese Meldung passt eigentlich auch noch zusätzlich in den VR Bereich, habe es aber hier mal in den AR Bereich gepostet.

    Heutige Pressemeldung:

    >< Vuzix Awarded Eight CES 2016 Innovation Awards, Including "Best of" in Gaming and Virtual Reality for iWear® Wireless Video Headphones

    >< Vidwear® B3000 waveguide sunglasses and M3000 monocular waveguide Smart Glasses recognized for innovative design and engineering

    Hier einige Auszüge:
    "... is pleased to announce that the company has received eight International CES Innovation 2016 awards, including a Best of Innovation Awards Honoree for the iWear Wireless Video Headphones (a new model in the iWear line) in the Gaming and Virtual Reality category. These award winning AR/VR solutions will be showcased at the Las Vegas Convention Center, Central Hall #14048 from January 6 to 9 , 2016."

    Vuzix iWear Wireless Awarded CES 2016 Best of Innovation Award in Gaming & Virtual Reality category

    "Receiving eight CES Innovation Awards is an emphatic acknowledgement from industry experts that Vuzix is at the forefront of the virtual and augmented reality industry," said Paul Travers, President and Chief Executive Officer of Vuzix. "AR and VR are the future and we understand the impact these technologies can have on both corporations and consumers."

    "Vuzix Vidwear B3000 will be one of the world's first sunglasses with integrated video and AR overlays, allowing users to experience cloud connected information and entertainment everywhere they go."

    "The Vuzix M3000 Smart Glasses (die Erweiterung der M100) takes hands free computing to another level with significantly improved display resolution, ergonomics, computing power, and sensor technologies. The see-through waveguide based display engine in the M3000 when connected to the cloud can deliver virtually any information directly to the job site and overlaid on the real world."



    Quelle:
    http://ir.vuzix.com/press-releases/detail/1442
     
    #1 AR-fan, 11. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2015
  2. Beachtlich. Was ist an der neuen Technologie denn derart bahnbrechend?

    Mich wundert, dass Vuzix bei der geringen Größe nicht durch einen der Großen übernommen wird.
     
  3. Das "bahnbrechende" ist halt die Waveguide Technik. Somit kann man in ganz normalen Brillen wie man sie jetzt in den Formen trägt (auch Sonnenbrillen und keine klobigen Gestelle mehr) AR erfahren.

    "Vuzix Vidwear B3000 will be one of the world's first sunglasses with integrated video and AR overlays, allowing users to experience cloud connected information and entertainment everywhere they go."

    Sie wird wohl die Vidwear aussehen:

    [​IMG]

    Vuzix Vidwear are the world's first sunglasses with integrated video and AR overlays. Fashion, Style, Augmented Reality and 3D Hi-Definition video in a pair of sunglasses you take on the go. Finally a wearable display meets fashion; it will change the industry forever!

    Quelle:
    http://www.cesweb.org/Events-Programs/Innovation

    Travers scheint ein "Fuchs" zu sein, er weiß was diese Waveguide Technologie wert ist. Intel ist mit 25 Mio eingestiegen. Eine Übernahme wird sicherlich bald erfolgen aber zu einem Preis den Travers "bestimmt" bzw. bestimmen möchte. Somit ist Vuzix auch interessant für Leute, die evtl. Vuzix Aktien kaufen möchten und unter anderem auch auf eine Übernahme spekulieren. Im Moment ist Vuzix an der Börse nur mit etwa 80 Mio bewertet. Viel zu wenig. Schaut man sich an was für Oculus usw. geboten wurde ist da noch eine Menge Spielraum nach oben.
     
  4. Wer Interesse hat - CEO Paul Travers spricht gerade live und erzählt über Vuzix Produkte und über AR jetzt und in Zukunft

    http://wsw.com/webcast/ldmicro9/vuzi

    Update: Das Webcast ist unter dem obigen Link hörbar für alle die nicht live dabei sein konnten:

    Highlights:

    [] Octovis (Gesundheitssektor) hat "hundreds" M100 Smartglasses bestellt

    [] XOEye hat 500 M100 Smartglasses bestellt

    [] M300 und M3000 sollen in der 1. Hälfte 2016 zusammen mit der Vidwear kommen

    [] iWear wireless kommt in der 2. Hälfte 2016

    [] iWear grüne Version: Auslieferung startet in den nächsten 5 Tagen

    [] Nur 20 von 5000 CES-Firmen gewannen CES-Awards darunter Vuzix

    [] Paul Travers sagt, dass der Markt Vuzix' realen Wert noch nicht erkannt hat und der "significantly higher" sein müsste

    To be continued ...
     
    #5 AR-fan, 2. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2015
  5. ...
    Hier eine Übersicht was Vuzix schon herausgebracht hat (obwohl da die anderen Produkte wie WRAP, STAR & weitere nicht aufgeführt sind) und noch herausbringen wird. Für den Entertainment Bereich wird die VidWear meiner Meinung nach die spannendste aller Produkte mit der integrierten Waveguide Technologie sein. Bin sehr gespannt darauf.

    [​IMG]
     
  6. Noch ergänzend: die Vuzix Waveguide Technologie wird auch in anderen Produkten anderer Hersteller (nicht nur Vuzix) zum Einsatz kommen. Laut einem Forumsbeitrag im WO Board (http://www.wallstreet-online.de/dis...-21310/noch-unentdeckt-vuzix#beitrag_51231816) hat Intel schon für etwa 300.000 USD Waveguides von Vuzix gekauft. Intel hat in der Vergangenheit so einige AR Firmen aufgekauft, darunter auch Recon. Vuzix CEO Paul Travers sprach davon, im neuen HQ "Millions von Waveguides" herstellen zu können. Diese werden dann wohl auch in anderen Produkten ganz anderer Hersteller zum Einsatz kommen.
     
  7. Was mich wirklich mal interessieren würde-bist du eigentlich bei Vuzix angestellt oder hast gar exklusive Vertriebsrechte für Deutschland/Europa? Wäre für mich kein Problem, du kannst dann durch aus hier als kompetentes Forenmitglied oder gar Mod im geplanten AR-Forum mitwirken. Allerdings sollten solche Gegebenheiten vor Dritten transparent gemacht werden, so dass der geneigte Leser selber entscheiden kann, ob er die Beiträge als Werbung einstuft oder aber als Information.

    Übrigens kenne ich Paul persönlich - ein netter Kerl mit beeindruckender Vita. Dass er am VFX-1 maßgeblich mitgewirkt hat, machtvihn auch zum Veteran im VR-Bereich.
     
  8. Hi Marcus. Nein, wie schon damals geschrieben, bin ich nur ein Fan dieses Unternehmens. Weder angestellt noch sonst in irgendeiner Verbindung zu Vuzix. Mich fasziniert halt die ganze Firma, die tolle Produkte herstellt. Mir macht das sehr viel Freude, sich mit der Firma zu beschäftigen. So wie es andere User für die Oculus und PS4 Produkte ja auch machen.
     
  9. -...
    Vuzix Stand auf der CES 2016. Hier noch im Aufbau. Im Gegensatz zu früher wurde der Stand ordentlich vergrößert. Mit abgeschlossenen Räumlichkeiten für eventuelle Geschäftsabschlüsse. Enterprise Bereich links, Gaming/Entertainment Bereich auf der rechten Seite. Jeder Bereich mit eigenem Bürocontainer.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle Bilder:
    http://stocktwits.com/symbol/VUZI
     
    #10 AR-fan, 5. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2016

Diese Seite empfehlen