Eden tomorrow - Adventure Puzzle

Dieses Thema im Forum "Playstation VR Spiele" wurde erstellt von Motennsen, 29. November 2018.

Schlagworte:
  1. Habe die Demo gespielt und finde den Robo und auch den angreifenden Drachen furchtbar.

    Der hört sich an als wenn eine Mutter mit ihrem Kleinkind kommuniziert.
    Und,, das Monster“ wirkt auf mich wie Elliot das Schmunzelmonster.
     
  2. Die zwei Handlungsstränge machen die Geschichte wirklich interessant. Abgefahren ist auch der "Spaziergang" durch den Sandsturm:unsure:;)
    Ich bin jetzt bei 35% und gespannt wie es weitergeht :)
     
  3. Ich fände die Demo langweilig. Zieht die Story schnell an?

    Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk
     
  4. Nein das geht eher langsam finde ich aber auch das hat was.
    Vielleicht ist zweiter Handlungsstrang ein zu starker Ausdruck, es sind bis jetzt spielbare Deja-Vus.

    @heavy69

    Apropos Mutter, die spielt auch eine Rolle:sneaky:
     
    #15 komisch, 24. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2019
  5. Ja das ist der Navigationscontroller. Move und/oder Navigationscontroller habe ich ausprobiert und sie funktionieren nicht.
    Braucht man meiner Meinung nach auch nicht und so hat man dann auch mal 360° Tracking mit der Playstation.
    Also ich habe eben eine Stunde mit Eden Tomorrow verbracht, es ist nicht perfekt aber hat meinen Geschmack voll getroffen. Erwähnenswert ist auch der Sound der äußerst gut gelungen ist !
    Ich war auch begeistert vom Storymodus in Farpoint (der viel zu kurz war).
     
    #17 komisch, 24. Februar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2019
  6. … habe es mir nun auch gekauft und bin über die Demo hinaus und auch ganz angetan.
    Die Story entwickelt sich und ich finde sie auch spannend (fremde Welten erforschen). Erinnert mich ein wenig an The Dig (Lucas Arts Adventure aus den 90igern).

    Grafik ist ansehnlich. Insbesondere bei organischen Strukturen kann hier die Grafik punkten. Wie immer sind feine Linien (insbesondere auffällig beim ersten Dorf) sehr grob und flimmern stark.

    Die Gespräche sind nett inszeniert und schön, mal ein VR Spiel in deutsch zu erleben.

    Mal scannt man die Umgebung, sucht einen Ausgang oder Zubehör (Teile, Medi etc.) oder rutscht einen Abhang geschickt herunter. Ein Spiel zum genießen und entdecken.

    Sowas in dieser Qualität fehlt auf Steam einfach immer noch. Pimax hin oder her - "Sony" zeigt hier wie es geht.
     
    komisch gefällt das.
  7. 42% Fortschritt und dann schon zu Ende?
    Was habe ich verpasst?

    Es muss auf jeden Fall eine Fortsetzung geben o_O:whistle:
     
    stoeppel gefällt das.
  8. @komisch bin gerade an diesem großen fliegenden Ding vorbeigeschlichen und jetzt in einem Bereich ohne Schwerkraft: Geht's noch lange?
     

Diese Seite empfehlen