Half-Life - Alyx

Dieses Thema im Forum "Steam VR Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 3. September 2019.

  1. Hat sonst noch jemand Probleme mit teilweise fehlenden Texturen bei HL Alyx? Zudem kommt bei mir im Hauptmenü des Spieles die Meldung, mein System wäre nicht ausreichend genug und es kann zu Fehlern kommen. Das Spiel selbst läuft, wenn alle Texturen auch geladen sind, absolut Problemlos, ruckelfrei und auf 100% und Ultra wunderprächtig. Aber das mit den Texturen nervt schon manchmal.
    Hab ne GTX2080S mit 8gb Graphikspeicher und 32GB PC Ram. Prozessor ist ein Intel i7 7900 glaub ich :)
    Im übrigen bringt auch eine Graphikeinstellung auf niedrig keine Änderung...
     
  2. Recht interessanter Polygon Beitrag zum damaligen Liquid Bottle Update.
     
    DaFunkShun und Odyssey_Plus_Man gefällt das.
  3. Hi,
    wie sehen bei euch die Grafiksettings aus bei dem Spiel?
    Ich habe die Leistung auf Ultrahohe Qualität eingestellt und die Renderauflösung ist bei Mir
    Benutzerdefiniert:
    Auflösung pro Auge: 3172 x 3096 (100%)
    (sollte man da besser auf Automatisch stellen?)

    Ansonsten noch etwas was man ändern sollte oder ist das alles was wichtig ist?
     
  4. Es kommt halt drauf an welche VR Brille man nutzt wobei HLA da selbst schon viel steuert und sich m.M.n. immer in ein gutes Licht stellt.
     
  5. HP Reverb G2
     
  6. Wenn ich Alyx starte dann öffnet sich bei Mir immer dieses Fenster:
    IMG_20210207_025621-min.jpg

    Es lässt sich eigentlich trotzdem ganz gut spielen. Ich hab auch nichts verändert. Bei Steam steht alles bei 100%.
    Und inGame habe ich die Performance auf Ultra gestellt. Kann man das ignorieren? Kommt bei euch auch diese Meldung?
     
  7. Diese Meldung hatte fast jeder von uns.
    Kannst du getrost ignorieren.

    Valve geht hier übertrieben vorsichtig vor, damit du auf jeden garantiert stabile 90FPS bekommst. Das sollten sie am besten mal rauspatchen oder die Toleranzgrenze vergrößern... macht die Leute nur kirre.

    Zumal selbst wenn die Einstellungen zu hoch wären, passt sich in HL Alyx das supersampling automatisch an. Daher brauchst du auch nicht am SS rum zu drehen (einfach auf 100% lasen), die manuelle Einstellung wird von dem Spiel weitestgehend ignoriert.
     
    komisch und marcus locos gefällt das.
  8. Moin, meint ihr ich könnte Alyx auf einer GTX 970 einigermaßen vernünftig zocken ?
    Würde es auf einer Quest 2 mit Link zocken.
    Mein restliches System besteht aus Ryzen 7 2700x, 32GB DDR4 und natürlich nur SSD Festplatten.
    Eine neue Grafikkarte ist zur Zeit bei den Preisen einfach nicht drin :(
     
  9. Letztendlich wirkt sich das alles auf das (automatische) Supersampling aus. Ich habe es auf einer GTX 1650 durchgespielt, die sogar leicht schwächer ist, als deine 970 und auch mein restliches System war deutlich schwächer. Und ich hatte ein richtig gutes Spieleerlebnis. Natürlich reizt du eine Quest 2 damit nicht aus, das muss klar sein. Und: HL Alyx ist hier ne Ausnahme. Das läuft halt auch auf schwacher Hardware sehr gut. Das schafft auf dem Grafik-Level kein anderes VR-Spiel.
     
  10. Ich bin in der gleichen Situation. Vielleicht läufts, aber ob es dann Spaß macht mit minimaler Grafik? Heb Dir das Spiel lieber für später auf. Die 970 war schon 2016 die Minimalanforderung.
     

Diese Seite empfehlen