Neu und Gierig! - allgemeiner PSVR Threat

Dieses Thema im Forum "Playstation VR Spiele" wurde erstellt von CRIXONOID, 5. Januar 2020.

  1. Wipeout wurde komplett ohne Abstriche voll auf VR getrimmt. Das ist wirklich "herausragend".

    Von Statik gibt es sogar eine Demo soweit ich weiß, die kannst du dir ja bei Zeiten mal ansehen.

    Zu FO4VR: Gute Frage, ich habe darauf keine Antwort, sondern nur eine Vermutung = Aufwand zu groß, geschätzter Absatz zu gering und Hardware der PS4 zu schwach.
     
    komisch gefällt das.
  2. Wipe Out ist cool aber dafür braucht man auch einen stabilen Magen :whistle:
     
  3. Auch auf der PS4Pro ?? :/
    Relation Aufwand / Absatz kann ich mir auch ganz gut vorstellen. Obwohl ja gerade Skyrim und Fallout 4 VR zu den begehrtesten gehören. Vielleicht für die PS5 dann.

    Geil. Da bin ich recht stabil. Leichte Motion Sickness hat sich bei mir erst nach etwa 5 Stunden Hetzjagd durch das Baker Anwesen bemerkbar gemacht. Wobei ich mir noch immer nicht ganz sicher bin, ob es sich dabei wirklich um Motion Sickness handelte. Da muss erst noch ein weiterer Langzeittest folgen.
     
  4. Fallout 4 VR ist eins der hardwarehungrigsten VR-Spiele auf dem PC. Das packt die PS4 einfach nicht. Sony lässt keine PS4Pro exklusiven Spiele zu (wobei selbst die es wohl nicht packen würde).
     
    ToM gefällt das.
  5. Das ist sehr Schade. Ist Fallout 4 doch eines der besten RPG die ich je suchten durfte. Auf Schrott sammeln in VR muss ich dann fürs Erste verzichten.
     
  6. Die Demo von Astro Bot ist auch Pflicht für Neulinge ;)
     
  7. So! Skyrim VR gekauft und losgelegt! Hier also ein kleiner Erfahrungsbericht:

    Großartig. Abstriche gibt es bei der Grafik. Man sieht dem Spiel sein Alter leider an. Ich habe Skyrim ja nun schon vor Jahren gespielt. In VR dort hin zurückzukehren jedoch fühlt sich dennoch gut an. Hier macht sich für mich besonders der Unterschied zwischen Flat und VR Gaming bemerkbar. Eben weil ich das Spiel schon kenne. Ich habe diesmal einen Vergleich. Die Umgebung wird völlig anders wahrgenommen. Ich entdecke Details die mir einst nicht aufgefallen sind. Verliere mich in in der Landschaft. Szenen wie wenn der rote Mond hinter dem Berg hervorkommt und der Nachthimmel das Firmament ziert luden stets zu einem kleinen Päuschen ein. Ich höre den NPC zu wenn sie mir oder einem anderen NPC etwas erzählen uns skippe keine Dialoge. Ich haben mich sogar beim gezielten suchen und Farmen von Zutaten und Wandern in den Wäldern erwischt. Einfach großartig. Eine Art wie ich RPG nie gespielt habe. Der erste Kampf gegen einen Drachen hat mir letztendlich den Rest gegeben. Nochmal: Großartig

    Es war auch das erste mal, dass ich ernsthaft über den Kauf der Move Controller nachgedacht habe. Das Schwert das ich anfangs ausgerüstet hatte, schrie förmlich danach geschwungen zu werden. Allerdings mache ich mir noch immer Gedanken wegen der Fortbewegung. Das gehen / laufen über den linken Stick ist für mich schlicht weg perfekt. Es heißt bei Skyrim müsste ich mit den MC in die gewünschte Richtung zeigen in die ich gehen wolle und eine Taste drücken. Aber wie könnte ich dann gleichzeitig Ausweichen und Deckung hinter meinen Schild suchen? Ich habe mich dann dazu entschieden der tödlichste Bogenschütze in ganz Tamriel zu werden. Mal was anderes im Gegensatz zu damals und in etwa Deckungsgleich mit meinen Spielstil aus Resi7.

    Warum halbiert Sony nicht einfach den normalen Controller und kombiniert die beiden Hälften einfach mit der Technik der Move Controller. Ein Hybride aus Move Controller und DualShock wäre PERFEKT
     
    #17 CRIXONOID, 10. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2020
    axacuatl, ToM und komisch gefällt das.
  8. Ja eigentlich hätte Sony einen VR Controller nachlegen müssen.
    Es gibt da noch einiges was Sony für VR anpassen/liefern sollte aber der nächste Schub kommt bestimmt erst mit der PS5/PSVR2.
    Wenn man sich die Entwicklung im PCVR anschaut geht es dort auch sehr langsam voran. Und wer die kleinen Sprünge mitmacht muss immer wieder richtig Geld in die Hand nehmen.
     
  9. Reine Spekulation aber vielleicht hat ja die PS5 genug Power für Fallout 4 VR (PS5), würde mich jedenfalls für euch freuen.
     
    komisch und CRIXONOID gefällt das.
  10. Das hat sie auf jeden Fall aber das Spiel muss sicherlich noch auf die Konsole angepasst werden.
    Ich habe Fullout VR auf dem PC angespielt das ist schon cool.
     

Diese Seite empfehlen