Red Dead Redemption 2

Dieses Thema im Forum "Computer- und Videospiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 22. Mai 2017.

  1. Lass uns Klartext reden; dies ist nicht nur deine Meinung, es ist eine Tatsache.
    Man kann allerdings auch deutlich sehen dass die Verantwortlichen in der Branche die VR anders aufziehen wollen wie die PC's im letzten Jahrtausend gelaufen sind, eher so wie die Handys.
    Dieses mal sollen die User mit schnellen Scheiß an der Stange gehalten werden, am liebsten mit Abos und Live- bzw. Season Pässen.

    Sorry für OT, wenn Bedarf besteht könnten wir immer noch das Gespräch bei "Quo Vadis VR" fortsetzen.
     
    ToM gefällt das.
  2. Der Steam Release startet ja bekanntlich am 05. Dezember, aber worauf ich eigentlich aufmerksam machen möchte ist nun folgende Mod im Nexus, welcher eine erste Richtung hinsichtlich einer VR-Mod ebnen könnte. ;)
    Das ganze beruht auf der Super Depth 3D - SBS Shader für Reshade Umgebung.

    [​IMG]
    RDR2 Beyond Ultra 3D
    von crubino
     
    nullptr, Thomas-3D und ToM gefällt das.
  3. Hallo,
    Werde diesen Mod mal ausprobieren...bin mal gespannt ob volles geometrisches 3D angezeigt wird...also echtes natives 3D...oder ob es nur ein Fake3D ist wie der Z3D Modus mit VorpX...der aber zu meiner tiefen Verwunderung erstaunlich gut funktioniert mit dieser VorpX Anleitung :
    https://www.vorpx.com/forums/topic/red-dead-redemption-2-fullvr-with-fov-mod/

    In 4K mit dem FOV Mod und der HP Reverb ein Traum...!!!...da kommt schon jetzt das Feeling auf wie es sich in echtem VR mit echtem 3D aussieht und anfühlt...(y):)(y)
     
    ToM gefällt das.
  4. ...habe gerade
    RDR2 Beyond Ultra 3D getestet...und bin doch glatt 2 h darin versunken...:cool:

    Funktioniert wunderbar...(y)...auf meinem 65 Zoll Panasonic Plasma in 3D...ist zwar auch nur wie bei VorpX Z3D....aber mit Erhöhung der Raumtiefe auf max 60 sieht es schon fantastisch in 3D aus...!!!(y)...war echt geflasht...:rolleyes:...das hab ich nicht so gut erwartet...
    Es ist zwar auch kein echtes geometisches 3D aber kommt dem schon sehr nahe...

    Werde morgen mal über meinen 3D Beamer testen in SBS...das muss auch gigantisch ausehen...sowie mal mit Virtual Desktop mit der Index und Reverb sowie Pimax 5K+

    Auf jeden Fall eine gute kostenlose Alternative zum VorpX Mod bis der Entwickler Ralf hoffentlich bald G3D (echtes geometrisches 3D) implentiert...;)...aber ich befürchte das wird noch lange dauern...:whistle:
     
    Rocco, SolKutTeR und ToM gefällt das.
  5. Ich hab es jetzt auch mal wieder nach langer auf der Playse angeworfen und finde das es optimal für VR wäre.Ich meine wenn man schon so aus der
    First-Person-sicht spielen kann würde doch ein mod garnicht so utopisch, oder?Vielleicht preschen sie ja irgendwann wie mit L.A.Noir VR damit
    raus.Hoffning stirbt zum Schluß
     
  6. Derzeit ackere ich mich immer noch an diesem Titel ab (wiedermal) :rolleyes:, gestern endlich in Epilog 1 angekommen und wie damals auf der Xbox One X nun auch schon wieder ü144 Std investiert. Der Titel ist schon was feines, wenn er nicht teilweise zu einer reinen Hassliebe mutiert. :ROFLMAO::LOL: Gameplaymechanik kommt teilweise aus der Hölle :mad:, aber die Atmosphäre sowie optische Präsenz, dass Storytelling und vor allem die liebe zum Detail ist einfach einzigartig. :love:
     
    Sashmigo und ToM gefällt das.
  7. Storytellig, da ist Rockstar einmalig(y)aber was ich nicht versteh/mag ist, das sie nur Untertitel stellen und kein Synchro.Ich meine die haben doch genug Geld, aber ne deutrsche Tonspur gibts da nie.Und wenn man zockt kommt man meist nie die dazu die Untertitel zu lesen(zu schnell weg und beim reiten total stressig).Dann lass ich den Untertitel gleich weg und höre es halt auf englisch.Das will ich einmal erleben das die Synchro spendieren
    (ich weiss wird nieee ,aber ich verstehe dere Einsparung nicht)
     
    ToM und SolKutTeR gefällt das.
  8. Sehe ich genau so, auch wenn jetzt sicher jemand kommen wird mit, "mit Synchro geht die ganze Atmosphäre flöten usw.". :whistle:
    In den 90zigern Anfang der 2000ender hätte ich es auch unterschrieben, aber mittlerweile gibt es so viele gute deutsche Sprecher und Synchronstudios, alles nur eine Frage der Finanzierung und wenn da ein Studio keine Problem mit haben sollte, dann ein Rockstar.
    Untertitel sind wie Auffahrunfälle, zumindest für mich, ich muss da immer drauf schauen und bekomme so von der eigentlichen Cutscene wenig mit. Daher sind die bei mir auch deaktiviert. :ROFLMAO::LOL:(y)
     
    axacuatl, ToM und Sashmigo gefällt das.
  9. Ich hatte mir RDR 2 zu Weihnachten auch noch mal für den PC gekauft. Bei Steam.
    Obwohl alles über einen Rockstar-Account läuft, kann ich leider meinen Spielstand nicht umziehen von der Xbox.
    Rockstar u. viele anderen Entwickler sollten in Zukunft Crossplay anbieten. Auch das man dann seinen Spielstand am PC u. Xbox nutzen kann.

    Microsoft macht es ja schon seid Jahren vor. Forza 7 kann ich am PC u. an der Xbox abwechselnd nutzen. Ein u. derselbe Spielstand. Ein Profil.
    Blizzard bzw. Activision ermöglichen mit CoD MW sogar Crossplay mit Xbox One, PS4 u. PC.
    Und das funktioniert super. Konnte mit meiner Xbox-Runde schon CoD MW spielen. Ich vom PC aus, u. die anderen an der Xbox.

    Spielt Ihr RDR 2 eigentlich Online ? An der Xbox One X hatte ich das nur mal kurz probiert.
    Aber am PC wollte ich es noch mal tun. (auch wenn mich die überzogenen InGame-Preise wie in GTA V ankotzen werden)
     

Diese Seite empfehlen