Retro Gaming

Dieses Thema im Forum "Computer- und Videospiele" wurde erstellt von Zork, 27. März 2014.

  1. hihi geil. Man hab ich das früher gezockt. Der Gauss-Werfer!!! :cw: 1993 | Mensch, ist das schon so lange her? :mad:
     
  2. Eins der besten Spiele ever... :) ....mit genialem Sound und damals sehr ansehnlicher SVGA Grafik. :D
     
  3. Ok o, meine Frau werde ich da nicht mit reinbekommen, aber vielleicht meine alte "Zocker-Gang"? :)

     
    #34 Marcus, 18. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2016
  4. Herrlich... und es wird sogar über VR gesprochen...

     
    #35 Marcus, 9. August 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2016
  5. Saustark... Videogamegrafik von 1952 - 2015...

     
    #36 Marcus, 29. Oktober 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2016
    SolKutTeR gefällt das.
  6. sehr geil, da geht sie hin meine Jugend^^
     
  7. Das wär ja genau mein Ding (y)

    Wer in de Nähe von Karlsruhe wohnt sollte dort mal unbedingt vorbeischauen. Schade, das die soweit von mir weg wohnen :(

    Verein RetroGames e.V.
    Der 2002 gegründete Verein RetroGames e.V. möchte die Kultur der elektronischen Videospiele in Deutschland erhalten, fördern und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Jeden Dienstag ab 19 Uhr ist Mitgliederabend. Am 1. Dienstag eines Monats ab 19 Uhr und jeden Samstag ab 21 Uhr öffnet RetroGames für Publikum.

    [​IMG]

    Unsere Sammlung
    Die Ausstellung von RetroGames e.V. umfaßt momentan über 70 originale Videospielautomaten, verschiedene Flipper sowie ein Querschnitt durch 30 Jahre Videospielgeschichte. Die Sammlung wird ständig erweitert und restaurierte Geräte mit erläuternden Hintergrundinformationen im Wechsel ausgestellt. Ergänzt wird das Angebot durch klassische Videospielkonsolen und Homecomputer sowie diverse Print-, Musik- und Filmmaterialien.

    Im Gegensatz zu klassischen Museen ist bei RetroGames e.V. anfassen ausdrücklich erlaubt: Alle Spiele bei RetroGames e.V. werden von uns spielbereit gehalten und können während unsere Öffnungszeiten kostenlos ausprobiert werden.

    www.retrogames.info
     
    Micronomic gefällt das.
  8. irgendwie traurig meine alten idole da so resigniert und niedergedrückt auf ihren plätzen mit hängenden schultern sitzen zu sehen. bis auf boris, glaube ich, hat es niemand zu einer grossen kariere geschafft!?

    hätte es youtube zur zeit von lenni, winnie und michael (der mit dem bart) gegeben, hätten sie für ihr leben lang ausgesorgt, statt als redakteure mit einem kargen angestelltengehalt vom verlag abgespeist zu werden. zu meiner zeit (ende der 80er, anfang der 90er) waren sie so eine art superstars für uns computerfreaks (heute würde man allgemein nerd sagen) . leider liess sich diese bekanntheit nicht monotärisieren, da es den vetrieb und die selbstvermarktung über internet noch nicht gab. mir tut es in der seele weh, wenn ich sehe , wie talentlose gestalten auf youtube mehr geld scheffeln, als diese pioniere und koryphäen der video- und computergame ära. sie haben das feld bestellt und andere ernten die erträge......:(
     
    #39 virtualBoy, 11. November 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2016
  9. Ach naja, der schreibenden Fachjournalistenzunft gehts ja allgemein nicht gut.

    Sie scheinen aber alle mit sich und ihrem Leben im Reinen - immerhin verdienen sie mit ihrem liebsten Hobby zumeist auch ihren ggf. etwas kärglichen Lebensunterhalt. Jörg gehts noch ganz gut denke ich - sofern Gamers Global schon einigermaßen läuft. Und Heini wirds in Kanada auch nicht sooooo schlecht gehen. :p
     

Diese Seite empfehlen