RockBand VR

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 15. Juni 2016.

  1. Gituar Hero funktioniert leider bei VR nicht, obwohl die bei Rockband 1- 3 funktionieren.Aber bei VR erkennt er die nicht.Ich weiß nicht ob es mit dem Update geändert wurde.Da der Gitarrenkopf auch anders ist, würdest Du beim Anbringen des Touch-Controller Probleme haben.
     
    #31 Sashmigo, 19. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
  2. Das Problem wird hier - trotz Revive - die Befestigung des Vive Controllers und die korrekte Positionserkennung der Gitarre sein. Bei den Touch Controllern liegt eigens ein Adapter bei, mit dem man einen Touch Controller an der Gitarre befestigt, der fehlt Dir dann (und würde für die Vive Controller eh anders aussehen müssen). Und selbst wenn Du Dir selbst da was bastelst, müßtest Du wohl viel experimentieren bis es genau der Position der Touch entspräche.
     
    WalaWala gefällt das.
  3. Das mit Revive und so kenne ich schon,
    Ja, würde ich auch sagen. Von Revive habe ich auch bis jetzt die Finger von gelassen - das ist alles so schon frickelig genug; das muss man nicht noch auf die Spitze treiben.
    Ich warte einfach bis es irgendwann etwas vergleichbares für PSVR oder die Vive geben wird (oder ich im Lotto gewinne und auch noch zusätzlich eine Rift kaufen kann) und lese solang eure begeisterten Berichte ;)
     
  4. Zur Info: Es sind zwei neue Songs draußen.....GreenDay mit Basketcase und White Stripes (hab es durch Zufall gesehen)
     
  5. Green Day schon abgerockt. :ROFLMAO:
     
  6. Nachdem ich leider schon zu oft feststellen musste, dass Saiteninstrumente und ich wohl nie Freunde werden, rocke ich zu Drums Hero VR ab :p . Hat das schon jemand ausprobiert? Wie geil wäre denn bitte ein Crossplay mit anderen Musikspielen :D .
     
  7. Ich vermute sowas wird am Ping scheitern, in der Musik sind zeitliche Differenzen von 1/100 Sekunde durchaus hörbar. Um erfolgreich (im Sinne von: befriedigend) zusammen zu musizieren müssten die Verschiebungen in Promillebereich bleiben. Nicht ganz auszuschließen aber extrem schwer zu realisieren.
     
  8. Ich weiß. Aber träumen will ich trotzdem ;) . Sind ja in der Vergangenheit schon einige Dinge als "technisch unlösbar" gekennzeichnet worden, die wir heute alltäglich nutzen. VR beispielsweise. :p
     

Diese Seite empfehlen