Yaw - VR Compact Portable Motion Simulator

Dieses Thema im Forum "VR Motion und Laufbänder" wurde erstellt von Cmdr.ECO, 16. Januar 2018.

  1. Es gibt mittlerweile eine Anleitung wie Yaw mit 360° , der Quest 2 und VD funktioniert.Ich kann das im moment noch nicht testen da zwar die Ersatzteile da sind, ich jedoch die im Januar erst einbauen kann.G2 hat voll noch Probleme mit MC.Aber ich denke da wird es auch irgendwann
    eine Lösung geben.
     
    SolKutTeR, Cyber733, ToM und 2 anderen gefällt das.
  2. und ein weiterer Test mit Quest2,VD,360° und DCS



    Auf diesem Wege einen guten und gesunden Rutsch in das neue Jahr(y)
     
    UdoG, Thomas-3D, SolKutTeR und 3 anderen gefällt das.
  3. Kann es sein, dass der nur giert, sich also nur auf der horizontalen Ebene um die Z Achse bewegt ?

    Aber die Quest 2 ist da natürlich genial, weil sie dort unbeschwerte Bewegungsfreiheit bietet.

    Das ist übrigens einer der Gründe, warum ich die Index letztlich auch einfach wieder gehen lassen konnte - ich hatte ja irgendwie gehofft, dass Valve doch noch was für den Erweiterungs-Schacht bringt, und idealerweise ein Wireless-Modul. Aber inzwischen dürfte ja klar sein, dass da absolut gar nichts mehr kommt. Weder von Valve noch von 3rd Party Seite.
     
    ToM gefällt das.
  4. Na so wie ich das deute dient das Video nur zur demonstration das 360° mit I/O Tracking funktioniert.DCS wird als Plugin nativ von der Yaw.Software voll unterstützt, deswegen gehe ich mal aus das eigentlich alle 3 Achsen aktiv sind.;)
     
  5. Okay, habe es mir nochmal auf großen Bildschirm angesehen - ja, ist wohl schon etwas Bewegung in den anderen Achsen, nur etwas homöopathisch dosiert. Aber manchmal reicht ja der Impuls, den Rest macht das Hirn mit dem optischen Eindruck.
     
  6.  
    ToM gefällt das.
  7. Vielleicht auch für die künftigen YAW2 Besitzer interessant:DEs hat sich viel Software-technisch entwickelt.Zu einem wurde MC jetzt in der
    Hauseigenen Software (Yaw-Game-Engine)intigriert und es muss bei I/O Headsets kein externer Tracker mehr verwendet werden .Als Tracker
    wird nun der in der Schale liegende Bewegungssensor genutzt (bei YAW 2 wird das ebenfalls der Fall sein).Bis jetzt lief es auch sehr gut, trotz
    mehreren Updates von SteamVR.Eine weitere positive Sachen für Quest2 Nutzer ist der Airlink in Verbindung mit MC und SteamVR.Während
    dies (zumindestens bei mir) mit VD sehr wackelig ,unkonstant war.Weiterhin musste ich bei VD und MSFS2020 immer die Reg-datei ändern,
    ob ich mit Link oder Wireless spielen wollte.Dies ist mit Airlink nun nicht mehr der Fall.
     
    axacuatl und Cyber733 gefällt das.
  8. Ich bin echt am liebäugeln...

    was hat man sonst noch für Möglichkeiten bezüglich Motionseat besonders für Flugsims?
    Kommt man im Eigenbau mit 1,5-2k hin und hat dann wirklich was für die "Ewigkeit" ? :D
    am besten auch 3DOF! Stell ich mir sehr immersiv vor!
     

Diese Seite empfehlen