[Oculus Rift] Der Bugs & Probleme Thread

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift" wurde erstellt von Oimann, 13. April 2016.

  1. Damit war mir zumindest geholfen, weil ich "nur" ne 256er SSD hab, die recht schnell voll war.
    Jetzt hab ich alles auf die große geschaufelt und noch genügend Platz.
    Vorteil: wenn mal Win10 zicken machen sollte, hab ich nicht so viel content auf der SSD ;)
     
  2. Habe mal den Oculus-Order umkopiert. Dann alle Software gelöscht, bis auf altspacevr-altspacevr-pc. Dann Henry gestartet. Und es lief. Schade. Man kann auch den Softwareordner nicht angeben. Ich denke aber, dass die das noch nachbessern.
     
  3. Irgendwann, vielleicht. Die Wahrscheinlichkeit den Contend geteilt zu Installieren ist aber eher unwahrscheinlich. Kann Steam sowtwas?
     
  4. Kurz und knapp - ja.
    In den Einstellungen kann man mehrere Pfade angeben, die durchsucht werden sollen.
     
  5. Steam kann das, und ich habe dort inzwischen 5 Drives angegeben, auf denen die Sachen verteilt liegen. Könnte ich bestimmt etwas besser aufräumen, indem ich mal logische Partitionen zusammenführe; aber der Bedarf an sowohl SSD als auch HD Nutzung, der wird erstmal bleiben !

    Naja, gibt schon Gründe, warum die Oculus Home Software nach wie vor als Beta bezeichnet wird !

    Habe inzwischen in den sauren Apfel gebissen und den Komplettumzug auf die HD ausgeführt. Jetzt wird halt die SSD schön frei sein für Steamspiele...
     
  6. jo Steam kann das. Einfach Steam-Ordner mit kopieren auf eine andere Partition oder an einen anderen Ort. Von nun an hat man 2x Steam - völlig ohne irgendeine Installation. Portable. Sehr nützlich, wenn man Windows neu installiert. Steam ist sofort wieder einsatzbereit.
     
  7. ohne Datum. Naja, jedenfalls ging das bei Steam schon von Beginn an. Man konnte einfach den gesamten Steam-Ordner verschieben oder Windows neu installieren. Steam funktionierte danach weiter.
     
  8. nee... das ist ne neue funktion, das bereits installierte Spiele innerhalb mehrerer Steam Bibliotheken hin und her zu schieben. Vorher war es immer ein Krampf mal eben so ein Lieblingsspiel auf ne SSD zu verschieben... da ging löschen und neu herunterladen schneller.
     
    #321 Hammerschaedel, 24. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2017
  9. Eine sehr praktische Funktion - wenn das Spiel neu ist, erstmal auf die SSD, und wenn man's durch hat oder die Begeisterung etwas abebbt, man es aber gerne doch ab und an mal eine Runde zocken will, dann rüber auf die HD (y)
    Bei Oculus hätte ich etwas mehr Innovationstempo erwartet, was ihre Home Software angeht - wo bleiben die ganzen sozialen Features, überhaupt irgendwelche neuen Funktionalitäten ??
     
  10. verstehe die Funktion nicht. Man konnte jedoch schon immer: Steam installieren auf D:\ dann Windows neu reinstallieren auf C:\ & dann ohne erneute Steam-Installation Steam und seine Spiele starten. Und somit auch Steam von D:\ auf E:\ verschieben & es starten und Spiele ebenso.

    Das geht mit Oculus-Home leider nicht. Aber Origin, U-Play & Co. haben damit ja auch Probleme.

    @Features, jo ich hätte mir so etwas erhofft, dass man seine Online-Freunde auch so virtuell sehen kann im globalem Oculus-Chat, wenn man dort draufklickt. Oder wenn Jemand ein Spiel startet von seinen Freunden man darauf reagieren kann, wenn man selbst ingame ist. Also auch global für alle Spiele. So wie Steam es auch meldet Xy spielt jetzt... Und dann z.B. ihm zuwinken kann - oder nicken, wenn man dann auf die Meldung eingeht. Eben etwas, was VR kann.

    Oder Streaming, kann ja Steam und Battle.net auch. So dass man sein Raum nachmodellieren (Zuschnitt ist ja einigermaßen durch die Schutzgrenze gegeben, nur Texturen würden fehlen) kann(oder Standard-Raum nutzt). Wenn man dann einen Friend anklickt, würde man ihn sehen mit seinen Bewegungen -steht er sitzt er, wie bewegt er seine Hand. Und das Spiel nur auf seinem Monitor sehen. Wahlweise natürlich.
     
    #323 o0Julia0o, 24. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2017
  11. Hmm, kling für mich jetzt erstmal nicht so komfortabel wie die Lösung mit der neuen Version ;)
     

Diese Seite empfehlen