Rift Roomscale, 360° Tracking

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift" wurde erstellt von Fabian, 21. August 2016.

  1. scheint so. Bisher konnte ich noch kein Tracking herstellen. Die 4 Kameras sind alle auf den Controller ausgerichtet.
    Mhhh...
     
  2. Hast du die Sensoren an einem USB-HUB? Hatte es bei mir mal mit einem USB3.0-Hub versucht. Von der Datenmenge sollte das ja kein Problem sein, aber irgendwie wollte immer ein Sensor nicht richtig arbeiten. Im Einrichtungs-Setup wurden zwar 3 erkannt, aber einer hatte immer eine "schlechte Verbindung". Nachdem ich alle direkt ans Mainboard gestöpselt hatte, lief alles wunderbar. Bissl komisch.
     
  3. Das wars. Extra Kabel geht - Hub hinten leider nicht. Naja doch noch mal 10m ;). Danke für den Tipp!
     
  4. OK dennoch Probleme: Die Hände zittern bzw. ruckeln. Ideen?
     
  5. pfft..du Oculus verteidiger^^ das kommt alles auf meine Liste warum Oculus nicht zu empfehlen ist ....:p
     
  6. Lösung: Für jeden Sensor ein Kabel. Die beiden hinteren musste ich ein die freien USB 2.0 Anschlüsse anschließen. Egal ob Zusatzkarte oder festverbaute USB 3.0 Anschlüsse, sobald alle vier Kameras darüber liefern haben die Hände geruckelt. Jetzt läuft es.
     
  7. Nachtrag: Steam scheint noch Probleme mit 4 Kameras zu haben. Die Hände stottern da fürchterlich. Noch keine Lösung gefunden.
     
  8. Das Problem hab ich auch, ist eher ein willkürlicher tracking fehler. Bei mir hilft Neustarten
     
  9. Steam oder PC?
     

Diese Seite empfehlen