Lightgun Shooter per VR Brille!?

Dieses Thema im Forum "VR Spiele" wurde erstellt von Kloks, 20. Mai 2020.

  1. Ich habe mal eine weile ganz gerne Lightgun Shooter gespielt. Seit ich vor ein paar Wochen eine VR Brille zu mir nach Hause bekommen habe, habe ich öfters Mal darüber nachgedacht, das Lightgunshooter wie z.B. Time Crisis oder Virtua Cop konzeptionell gar nicht so unähnlich wie einige VR Spiele sind. Deshalb habe ich mich gefragt, ob es da nicht ein Projekt gibt, womit man diese Titel mit einer VR Brille spielen kann? Also Emuliert oder nativ umgesetzt? Oder gibt es neuere Spiele, die so auch als Lightgun Shooter existieren können, aber halt für VR gemacht sind?
    Hat jemand das irgendwas in die Richtung gesehen oder mitbekommen?
     
  2. Vielleicht wäre ja EmuVR etwas wonach Du suchst? :notworthy:

     
  3. Naja, so könnte man es ja wieder klassisch spielen, vor einem Fernseher.
    Mir ging es eher darum, dass man mitten drin wäre und nicht wieder durch einen (virtuellen) Fernseher schaut.
     
  4. Dann suchst Du sicher nach einem Rail-Shooter Konzept wo man von Szenario nach Szenario geführt wird und man sich in der VR selbst nicht bewegen kann, außer sich vielleicht zu Ducken. Da würde z.B. folgende Titel ins Raster fallen:
    Oder suchst Du eher nach Wave-Shooter Konzepte, wo man sich lediglich auf einem kleinem Areal bewegen kann, wie z.B.:
     
  5. Vielen dank @SolKutTeR Ich werde mir das mal in Ruhe anschauen :)
     
  6. VirtuaCop, TimeCrisis und besonders House of the dead würde ich auch zu gern in "VR" spielen wollen. (y) Bisher kommt "Artika.1" den alten Light-Gun Klassikern am nächsten.
     
  7. Vielen Dank. Ich werde mir das Spiel mal anschauen.
     

Diese Seite empfehlen